POSITION präsentiert neue Lösungen in der Corona-Krise

Am Donnerstag, den 26. März präsentierten die POSITION-Geschäftsführer Thomas Pöter, George Saloustros und Yannik Hoenig in einem offenen Branchenwebinar praxiserprobte Strategien zur Bewältigung der Corona-Krise. Dem Aufruf „Schaden begrenzen – Chancen erkennen“ waren über 450 Teilnehmer gefolgt, die über eine Chat-Funktion auch die Möglichkeit hatten, individuelle Fragen zu stellen und Feedback zu den Inhalten zu geben.

Durch die Hausanlage „Sportwelt Rosbach“ ist POSITION aktuell nicht nur beratend aktiv, sondern auch selbst in der Krise unmittelbar gefordert. Für alle Studiobetreiber ergibt sich aus dieser Situation ein kostenfreier Zugriff auf praxiserprobte Lösungen und Kommunikationsstrategien, welche von POSITION gleich auf mehreren Kanälen zur Verfügung gestellt werden:

  1. eLearning für Mitarbeiter: Beim "ONLINECOACH" handelt es sich um eine digitale Lernplattform. Die speziell für die Corona-Krise produzieren Kurse zum Kundenerhalt, bspw. das Kundentelefonat bei Widerspruch der Beitragsabbuchung oder Basics zum Beschwerdemanagement, stehen der gesamten Branche kostenfrei zur Verfügung. Eine Anfrage hierzu kann über das Broadcast-Formular gestellt werden: www.position-consulting.de/broadcast
     
  2. Offener Corona-Blog: Auf www.position-consulting.de/corona-blog werden täglich Praxisbeispiele und Vorlagen zur Kundenkommunikation veröffentlicht. Durch den unmittelbaren Praxisbezug können die Fitness- und Gesundheitsanbieter diese Ideen oft komplett oder in leicht angepasster Form übernehmen. Ein Passwort ist nicht erforderlich, denn dieser Service ist für alle Studioinhaber kostenfrei.
     
  3. WhatsApp-Broadcast: Ebenfalls als Serviceangebot in der Corona-Krise bietet POSITION einen WhatsApp-Channel an, in welchem die Abonnenten alle entwickelten Inhalte rund um die aktuelle Situation in Echtzeit auf das Smartphone erhalten.

Nach einer kurzen Zusammenfassung der bisher erarbeiteten Tools stellte Webinarleiter Yannik Hoenig die aktuell wichtigsten Maßnahmen zum Erhalt der Kundenbeziehung mit den Mitgliedern vor. Hierzu hat POSITION innerhalb kürzester Zeit eine digitale Plattform für die Mitglieder entwickelt, welche über die Einbindung eines Links ganz einfach in die clubeigene Internetseite integriert werden kann. Der „Immunbooster“ bietet den Studios die Möglichkeit, eigene Inhalte, z. B. Trainingsvideos, Newsartikel und Experteninterviews einzubinden oder auf Fremdangebote, bspw. Onlinefitness-Plattformen, zu verweisen, um den Mitgliedern ein Online-Trainingsangebot als Alternative zur Verfügung zu stellen.

weitere Infos zum Immunbooster unter https://youtu.be/JP7ikLNJ4G4
weitere Infos zum Immunbooster unter https://youtu.be/JP7ikLNJ4G4

Und natürlich wurde der Blick auch schon auf die Zeit nach der Krise gerichtet. Gemeinsam mit JD Druck wurde die Marketingkampagne „IMMUNBOOSTER – 28 TAGE FÜR DEINE ABWEHRKRÄFTE“ ausgearbeitet, welche über klassische & digitale Kommunikationskanäle gleich mehrere Zielgruppen anspricht:

  1. Mitglieder im Club, die nach der Schließzeit wieder in das Training einsteigen und möglicherweise eine Kompensationsleistung für gezahlte Beiträge erwarten.
     
  2. Die Helden der Corona-Krise (#coronahelden), denen das Programm kostenfrei angeboten wird. Hierzu zählen u.a. Krankenschwestern und Arzthelfer/innen, Kassierer, der gesamte Notfall- & Rettungsapparat u.v.a.m.!
     
  3. Menschen, die durch die Corona-Krise eine gesteigerte Sensibilität für die Themen Gesundheit und Immunabwehr haben und deshalb aktiv werden möchten.
     



Die Kampagne steht ausschließlich Qualitätsanbietern zur Verfügung und verfolgt das Ziel, über den gesundheitlichen Nutzen des Clubangebotes aufzuklären und damit die Wertschätzung im Mitgliederstamm und in der Bevölkerung zu steigern. Begleitet werden die Fitness- und Gesundheitsanbieter zur erfolgreichen Durchführung mittels eLearning, Webinaren und dem POSITION-Coach vor Ort. Der Gebietsschutz kann auf www.position-consulting.de angefragt werden.

Zum Abschluss des Webinars wurde noch eine völlig neue Leistung vorgestellt: Ab dem 1. April bietet POSITION als erster Anbieter der Branche „eConsulting“ an und leitet damit einen Paradigmenwechsel in der Unternehmensberatung ein. Studiobetreiber können auf dieser neuen Plattform alle Lösungen und Vorlagen rund um die relevanten Themen des Studioalltags abrufen. Hierzu zählen u.a. Marketing, Vertrieb, Mitarbeiterführung, Personalwesen bis hin zur Dienstleistung auf der Trainingsfläche und allen Maßnahmen zum Kundenerhalt und zur Generierung von Zusatzumsätzen.



„eConsulting ist ein Meilenstein für die Einzelbetriebe und kleinen Ketten, denn hier treffen sich innovative Lösungen, kreative Ideen und praxiserprobte Marketingtools an einem Ort - 24 Stunden und von jedem Ort der Welt verfügbar. Gemeinsam mit unseren Coachingleistungen vor Ort, dem eLearning für die Mitarbeiter und dem Austausch auf den Netzwerkveranstaltungen können wir die POSITION-Clubs in einer einzigartigen Bandbreite unterstützen.“ sagt George Saloustros.


Weitere Infos zum Webinar
Weitere Informationen zu allen Webinar-Inhalten und POSITION-Leistungen gibt es direkt auf www.position-consulting.de.