Per Email zur Gesundheit

E-Mail ist Teil des täglichen Lebens für ein Großteil der Amerikaner. Da E-Mails im Alltag so beliebt sind, wird das Verschicken von E-Mails auch zu Webezwecken für Wellness verwendet. Neueste Ergebnisse zeigen, dass E-Mails ein wirksames Mittel ist, um die Menschen zur Verantwortung zu ziehen. ALIVE ist ein Programm, das individuell auf den Kunden zugeschnitten wird, mit Zielen, die in kleinen Schritten erreichbar werden können. Ferner gibt es eine eigene Homepage mit Tipps, Informationsmaterial und zusätzlichen Hilfen. Ein Forschungsteam werteten die Ergebnisse eines 16-wöchigen Programms per E-Mail aus. 787 Probanden nahmen an diesem Programm teil, die wöchentlich E-Mails erhielten. Die Ergebnisse zeigten, dass die E-Mail-Empfänger von ALIVE wöchentlich durchschnittlich 28 Minuten länger ein moderates Training durchführten, 21 Minuten sich kraftvoller bewegten, mehr spazieren gingen und mehr Obst und Gemüse zu sich nahmen sowie sich salzärmer ernährten. Die Schlussfolgerung der Forscher war, dass das Marketing per E-Mail eine effektive Form ist um die Gewohnheiten zu verändern.

Der Autor

  • Constantin Wilser

    Constantin Wilser ist seit 2006 in der Fitnessbranche als Redakteur tätig. Davor absolvierte er sein Bachelor-Studium der Sportwissenschaften am KIT in Karlsruhe. Seit 2019 ist er Bestandteil des BODYMEDIA-Redaktionsteams. Zudem ist er Ansprechpartner für die BODYMEDIA Premium Partner. In seiner Freizeit trainiert der Fußball-Fan gerne im Studio, geht laufen oder fiebert im Fußball-Stadion mit.