Österreichischer Softwarehersteller TAC und IST-Studieninstitut geben Kooperation bekannt

Das Zusatzangebot für Studierende des Fachbereichs Wellness & Gesundheit des IST-Studieninstituts wird zukünftig um Vorträge zur Spa & Activity Software Reservation Assistant von TAC erweitert. Im Gegenzug profitieren TAC Kunden und Mitarbeiter von Sonderrabatten für Weiterbildungen am IST-Studieninstitut.

Die positive Resonanz der Studierenden des IST-Studieninstituts nach einem Vortrag von TAC im September 2012 war der Anstoß für die Bildung einer langfristigen Kooperation. Ziel der Kooperation ist es, die Studierenden mit regelmäßig stattfindenden Vorträgen von TAC auf die Arbeit mit der Spa & Activity Software in der Praxis vorzubereiten. Zusätzlich werden Schulungen veranstaltet, die Studierenden einen Rahmen bieten, um selbst mit Reservation Assistant zu arbeiten und die Funktionen der Software im Detail kennenzulernen.

„Die Vermittlung marktorientierter und aktueller Inhalte ist ein wichtiger Grundsatz für das IST-Studieninstitut. Mit Vorträgen zum Reservation Assistant bieten wir unseren Studierenden genau das – Einblick in eine Software, die ihnen im Laufe ihrer Karriere noch in vielen Betrieben begegnen wird.“, so Simon Kellerhoff, Sales & Marketing Manager, Fachbereich Wellness & Gesundheit des IST-Studieninstituts.

Auch die Kunden und Mitarbeiter von TAC profitieren von der Kooperation. Sie können das umfangreiche Studien- und Weiterbildungsangebot des IST-Studieninstituts zu exklusiven Sonderpreisen in Anspruch nehmen.

TAC und IST kooperieren. Foto: Fotolia

Der Autor

  • Constantin Wilser

    Constantin Wilser ist seit 2006 in der Fitnessbranche als Redakteur tätig. Davor absolvierte er sein Bachelor-Studium der Sportwissenschaften am KIT in Karlsruhe. Seit 2019 ist er Bestandteil des BODYMEDIA-Redaktionsteams. Zudem ist er Ansprechpartner für die BODYMEDIA Premium Partner. In seiner Freizeit trainiert der Fußball-Fan gerne im Studio, geht laufen oder fiebert im Fußball-Stadion mit.