NOVENTI Flex: neue digitale Arbeitszeiterfassung und Mitarbeiterverwaltung

NOVENTI veröffentlicht die Software NOVENTI Flex für die digitale Arbeitszeiterfassung und effiziente Mitarbeiterverwaltung. Als modulare Softwarelösung reduziert die Software den administrativen Aufwand in Einrichtungen im Gesundheitswesen.

NOVENTI Flex ist eine modulare und intuitive Softwarelösung für eine übersichtliche Mitarbeiterverwaltung und Arbeitszeiterfassung. Zeitaufwendige Dokumentationsprozesse werden mit der neuen Software reduziert und die Mitarbeiterverwaltung sowie Zeiterfassung vereinfacht.

Rasant steigende Anforderungen

Die Anforderungen an Einrichtungen des Gesundheitswesens nehmen rasant zu und werden auch in Zukunft noch weiter steigen. Bereits heute erfordert der komplexe Arbeitsalltag nicht nur mehr Mobilität, sondern auch mehr Zeit und Flexibilität. Mit dem Einsatz von NOVENTI Flex lassen sich Arbeitszeiten einfach und lückenlos digital erfassen, Dienstpläne anlegen und Abwesenheiten verwalten. Praxen und Unternehmen können so die gesetzlich vorgegebene Einhaltung von Arbeits- und Pausenzeiten transparent gewährleisten – dadurch profitieren sowohl Einrichtungen an sich als auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

„Einrichtungen im Gesundheitswesen benötigen Lösungen, um aufwendige Dokumentationsprozesse wie die Arbeitszeiterfassung und das Anlegen von Dienstplänen zu vereinfachen.“

Petra Terhardt, Managing Director Sales bei NOVENTI Health SE.

Papierloses Zeitmanagement

NOVENTI Flex ermöglicht es Gesundheitsfachberufen, ihr Personalmanagement digital und effizient zu gestalten und auf diese Weise Arbeitsabläufe zu optimieren. Die modulare Softwarelösung bietet eine benutzerfreundliche Plattform, um Arbeitszeiten, Schichtpläne und Personalressourcen einfach zu verwalten. Völlig ohne Papier lassen sich sämtliche Daten flexibel per Smartphone oder Tablet in Echtzeit erfassen und auf alle eingerichteten, internetfähigen Endgeräte einspielen. Dank höchstem, systemeigenem Datenschutz sind alle sensiblen personenbezogenen Daten zu jeder Zeit zuverlässig und rechtskonform geschützt.

Bildquelle Header: © Quality Stock Arts - stock.adobe.com

Der Autor

  • Jan Althoff

    Jan Althoff ist Physiotherapeut, hat einen M.Sc. in Neurorehabilitationsforschung und ist Auditor für Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Er sammelte Erfahrung in internationalen Projekten im Bereich Rehabilitation, Entwicklung und Aufbau von Rehaeinrichtungen, Aus- und Weiterbildung von Therapeuten. Im April 2023 übernahm er die Redaktion des Magazins BODYMEDIA Physio.