Neues RockTape-Tool sorgt für eine Punktlandung

Bereits vor einiger Zeit hat der 360° Anbieter Transatlantic Fitness die exklusiven Vertriebsrechte für den deutschsprachigen Markt für RockTape übernommen. Doch wer denkt, dass der Weltmarktführer im Bereich Kinesiologisches Taping nur bunte Klebestreifen für eine bessere Durchblutung anbietet, der kennt noch nicht die gesamte, hochwertige Produktpalette. Ab Anfang September 2016 wird das RockTape-Portfolio um ein weiteres Tool ergänzt: die RockBlades. Außergewöhnlich im Design und einfach in der Verwendung, hilft es dem Therapeuten in der gezielten sowie gelenkschonenden Behandlung und sorgt für eine schnellere Heilung des Gewebes.

Ein verhärteter Oberschenkel, ein schmerzender Tennisarm, eine verkrampfte Wade!
Ob Spitzenathlet, Freizeitsportler oder Gelegenheitsjogger – die Symptome sind bekannt und anschließende Behandlungen beim Physiotherapeuten oft schmerzhaft. Doch nur mit einer gezielten, tiefenwirksamen Therapie ist es möglich, das verletzte Gewebe punktgenau zu versorgen. Mit dem neuen RockTape-Tool geht das nun noch effektiver, einfacher und gelenkschonender. Die RockBlades sind ein sogenanntes „instrument assited soft tissue mobilization“ (kurz: IASTM-Tool) und helfen dem Therapeuten, das fehlregulierte Gewebe sowie schwierige Stellen zu aktivieren. Dabei behandelt er mit dem Tool die schmerzende Stelle, um den Stoffwechsel zu fördern und somit den Heilungsprozess zu beschleunigen. Außergewöhnlich ist nicht nur die einfache Handhabung der RockBlades, sondern auch das Design. Sie besitzen viele feine Kanten für umfassende Behandlungsalternativen. Sie wirken mechanisch auf den Körper und entlasten den Therapeuten, der dadurch noch gezielter behandeln kann.

Das IASTM-Tool gibt es bei RockTape in zwei unterschiedlichen Varianten. Während das Mallet aus chirurgischem Edelstahl und zur Durchführung professioneller Behandlungen gedacht ist, ist das Mullet die „Lightversion“. Aus leichtem, thermoplastischem Polymid und deshalb praktisch zum Mitnehmen, verfügt das Mullet über vier verschiedene Kanten für zahlreiche, unterschiedliche Behandlungsmöglichkeiten.

Vier mattierte, einzigartige Kerben auf jeder Seite, ein Messingknöchel Stil Griff und dadurch sechs verschiedene Haltevarianten sprechen für das Mallet. Das hochwertige Produkt, bestehend aus handpolierten Flächen kombiniert mit einem perfekt ausgewogenen und griffigen Kern, entlastet den Therapeuten und stellt eine effektive Gewebepflege sowie -behandlung sicher.

 

Der Autor

  • Constantin Wilser

    Constantin Wilser ist seit 2006 in der Fitnessbranche als Redakteur tätig. Davor absolvierte er sein Bachelor-Studium der Sportwissenschaften am KIT in Karlsruhe. Seit 2019 ist er Bestandteil des BODYMEDIA-Redaktionsteams. Zudem ist er Ansprechpartner für die BODYMEDIA Premium Partner. In seiner Freizeit trainiert der Fußball-Fan gerne im Studio, geht laufen oder fiebert im Fußball-Stadion mit.