Neuer Entwicklungsleiter bei milon

Michael Müller verstärkt die Führungsmannschaft als Leiter der Produktentwicklung bei milon industries, dem erfolgreichen Hersteller intelligenter Trainingsgeräte und -systeme. Der Mechatronik-Ingenieur kommt von der KUKA Roboter GmbH, wo er Projekte im Bereich Medizinrobotik geleitet hat.

Maschinen für Menschen zu entwickeln – das zieht sich wie ein roter Faden durch seine berufliche Karriere: Hat Michael Müller bei KUKA mit leistungsfähigen Robotern Innovationen im Dienste der Menschheit geschaffen, erhält er nun die Aufgabe, die Technologieführerschaft von milon bei den elektronischen Trainingsgeräten zu sichern und weiter auszubauen.

Eine Herausforderung, der er sich gerne stellt: „Zur Pflege und Verbesserung der Gesundheit und körperlichen Leistungsfähigkeit beizutragen und damit eine grundsätzlich höhere Lebensqualität der Menschen zu ermöglichen – das ist eine Zielsetzung, die mich hoch motiviert und für die ich gerne mein Wissen und meine Erfahrungen einsetze,“ sagt Michael Müller.

„Wir freuen uns, mit unserem neuen Entwicklungsleiter den hohen Standard unserer Trainingsgeräte weiter zu steigern und professionell verstärkt unsere Strategie des globalen Wachstums verfolgen zu können,“ meint Richard Hauser, Geschäftsführer milon industries GmbH, zum Neuzugang in der Führungsriege von milon.

Kontakt:
milon industries GmbH | Thilo Stumpf, Leitung Marketing | stumpf@milon.de | Tel. +49 8293 965 50 0 | www.milon.de

Michael Müller