Neuer Club für Weizmann

Der schwäbische Holzfertigbauer Lehner-Haus GMBH hat für Weizmann Fitness und Reha ein exklusives Fitness-Studio in Heidenheim fertiggestellt.

"Nachhaltige Fitness – nachhaltige Gesundheit durch nachhaltiges Bauen", nach diesem Motto wurde das Studio auf rund 1.000 Quadratmetern gebaut. Neben einer ansprechenden Innenarchitektur mit viel Holz erwarten die Gäste in lichtdurchfluteten Räumen modernste Funktions- und Gymnastikräume mit Sauna und Wellness-Launch sowie zahlreiche physiotherapeutische Möglichkeiten.

Weizmann Fitness hatte bereits 2007 in einem ehemaligen Autohaus auf etwa 1.000 Quadratmetern ein gehobenes Fitness-Studio mit physiotherapeutischen Angeboten eingerichtet. Dieses Gebäude wurde um rund 1.000 Quadratmeter erweitert. Der Neubau sollte sowohl der Gesundheit als auch dem Wohlfühlen nachhaltig Rechnung tragen. Der Inhaber Edmund Weizmann legte außerdem den größten Wert auf ein äußerst kundenfreundliches Ambiente, passend zu seinem exklusiven Angebot. Das Studio bietet seinen Kunden heute nicht alleine die klassischen Fitness- und Wellness-Programme, sondern auch sehr viele medizinische und therapeutische Elemente. Zu diesen Rehamaßnahmen zählen etwa das Vibrationstraining und Wasserbettenmassagen sowie zahlreiche osteopathische Angebote.

Für den Holzfertigbau und eine Holzständerbauweise entschied sich der Unternehmer, weil solche Objekte schnell und termingerecht fertiggestellt werden. Des Weiteren spielten gerade im Bereich der Gesundheit ökologische und gesunde Baustoffe eine ganz entscheidende Rolle. Auch die Energieeffizienz musste stimmen. Durch das Verwenden, nachhaltiger, natürlicher und baubiologisch geprüfter Materialien fällt die C02-Bilanz sowohl bei der Herstellung als auch beim Bauen sehr positiv aus. Denn Materialien aus natürlichen Rohstoffen brauchen sehr viel weniger Primärenergie als etwa Beton, Stahl oder andere künstliche Produkte. Auch die Energieeffizienz des Fitness-Studios ist sehr gut.

Der Baustoff Holz steht bei Lehner-Haus klar im Vordergrund. Das Unternehmen fertigt in seinen großen Produktionshallen hochwertige Bauteile trocken vor, Wand-, Decken-, und Dachelemente inklusive der Einbauten wie Fenster, Türen oder Dachflächenfenstern. Jedes Gebäude ist so ein System aus ökologischen Materialien mit einem exakt berechneten Energiekoeffizienten. Die nachhaltige Holzbauweise ist in Bezug auf die Gesundheit, ein gesundes Leben und Arbeiten in den Räumen das größte Plus.

Lehner-Haus hat neben zahlreichen Häusern und Umbauten im privaten Bereich auch eine Reihe an Objektbauten realisiert, darunter Kindergärten, Bürogebäude und einen modernen Sakralbau. „Objektbauten in Fertigbauweise sind für Unternehmen und Kommunen eine hoch interessante Sache“, so Thomas Lehner, der Geschäftsführer des Unternehmens. "Denn wir können Konzepte zum Einsparen von Energie umsetzen, die so von herkömmlichen Hausbauunternehmen in der Regel noch nicht geliefert werden."

Der schwäbische Holzfertigbauer Lehner-Haus GMBH hat für Weizmann Fitness und Reha ein exklusives Fitness-Studio in Heidenheim fertiggestellt