Neue IST-Weiterbildung "Online-Fitnesscoach" startet im Juli

Die Pandemie hat durch die geschlossenen Gyms das Bedürfnis nach Online-Coaching im Zeitraffer wachsen lassen. Das IST bietet ab sofort für Trainer die passende Online-Fitnesscoach-A-Lizenz an.

Die zwei Monate dauernde IST-Weiterbildung Online-Fitnesscoach-A-Lizenz startet erstmals jetzt im Juli. Sportlehrer, Trainer, Sportwissenschaftler und Fitnessanbieter mit vergleichbarer Ausbildung lernen in einem Studienheft, einer zweitägigen Präsenzphase und drei Online-Vorlesungen alles, was sie für eine  Arbeit als Online-Fitnesscoach benötigen.

 

„Wir haben jetzt eine vollständige, genau auf die Bedürfnisse von Online-Trainern abgestimmte Weiterbildung konzipiert. Wer sich am IST zum Online-Fitnesscoach weiterbildet, kann eigenständig sein Trainergeschäft um den Onlinebereich erweitern, oder sogar ein losgelöstes Online-Business starten."

Christine Schacht, Bildungsexpertin am IST

 

Was ist überhaupt Online-Coaching und wie unterscheidet es sich von normalem Training? Wie baue ich mir mein Business und meine Kundschaft auf? Welche Marketing- und Verkaufsstrategien sind für mich wichtig? Neben diesen grundlegenden und vorbereitenden Maßnahmen stehen dann natürlich die praktischen Themen auf dem Plan. Wie erstelle ich eine vernünftige Online-Anamnese? Was will ich mit meinem Trainierenden erreichen? 

Weitere Informationen zur neuen IST-Weiterbildung Online-Fitnesscoach-A-Lizenz erhalten Sie hier