Multipower tritt wieder bei den Cyclassics in die Pedale

Der europäische Marktführer Multipower Sportsfood versorgt auch dieses Jahr die Radfahrer des Vattenfall Cyclassics mit Nutrition-Produkten und Knowhow

Multipower Sportsfood engagiert sich das 5. Jahr in Folge als Nutrition-Partner des größten europäischen Radrennens: den Vattenfall Cyclassics für Jedermann und Profis. Jährlich begeben sich über 22.000 Teilnehmer auf eine rasante Tour quer durch die schönsten Ecken Hamburgs. Damit die Kondition nicht auf der Strecke bleibt, übernimmt Multipower Sportsfood die Versorgung der Athleten mit hochwertigen Ausdauerprodukten wie Iso-Drinks und kohlenhydrathaltigen Gels und Riegeln. Engagiert: Neben Events wie dem 96. Giro d´Italia, dem weltbekannten Mountainbike-Etappenrennen Craft Bike Transalp und dem Straßenrennen Mailand-San Remo, zählen unter anderem auch das Team Cannondale Pro Cycling zu den Sponsoring-Partnern von Multipower.

Am 25. August fällt der Startschuss zum 18. Cyclassics Radrennen, dem einzigen in Deutschland mit dem Prädikat der UCI World Tour und daher auch Teil der wichtigsten Radsport-Wettbewerbe der Welt. Für die optimale Versorgung auf den 55, 100 und 150 Kilometer-Distanzen stattet Multipower Sportsfood die Athleten mit Ausdauerprodukten wie Multicarbo Gel, Multicarbo Iso Drink und Riegeln wie Multicarbo Bar + aus. Die Sportler profitieren so von dem langjährigen Knowhow der Sportsfood-Profis und wissen sich vor, während und nach dem Rennen bestens versorgt.

Spätestens bei der kräftezehrenden „Multipower Bergwertung“ am Waseberg in Blankenese, für die der Sportsfood-Spezialist dieses Jahr erneut als Namensgeber dient, sind volle Reserven für den weiteren Streckenverlauf immens wichtig. Rundum informiert: Neben der Versorgung während des Events präsentiert sich der Sportsfood-Hersteller mit einem Messestand auf dem Gelände und steht mit seinem Ernährungs-Knowhow Zuschauer und Athleten beratend zur Seite.

Multipower ist Nutrition-Partner des Vattenfall Cyclassics. Foto: PR