MTV Vorsfelde plant Fitnessclub

Groß feiern will der MTV Vorsfelde von 1862, wenn er 2012 150 Jahre alt wird. Eine Festschrift mit Chronik wird erstellt, und eine Doppelveranstaltung am 24. und 25. August soll der Höhepunkt des Jubiläums werden. Das Programm stellte der Verein während der Jahresversammlung den 126 Delegierten im MTV-Center vor. Vorsitzender Werner Reimer erläuterte, dass es einen Staffellauf gemeinsam mit dem VfB Fallersleben geben wird, großen Sport mit einem Handballspiel sowie Festkommers und Groß-Disko im leergeräumten MTV-Center. Bis zu 30.000 Euro will sich der MTV die Jubiläums-Events kosten lassen.

Mit dem Projekt MTV-action soll die Philosophie des lebenslangen Sporttreibens weiter vorangetrieben werden. Ziel ist es, ein Fitness-Studio gleich nebenan in der Schule entstehen zu lassen, das vier Schulen und der MTV nutzen können und das dem ohnehin schon großen Verein 700 neue junge Mitglieder bringen soll.

Die Mitglieder des MTV Vorsfelde sind schon in Jubiläumsstimmung. Am Freitag wurden aber erst einmal die Mitglieder des Vorstandes gewählt und Ursula Sandvoß zum Ehrenvorstandsmitglied ernannt.   
Foto: regios24/Helge Landmann

Der Vorstand des MTV Vorsfelde.