Michael Fassbender verstärkt Consulting bei Proxowell

Die Proxowell GmbH baut ihre Beratungssparte aus und verstärkt das Consulting-Team durch Michael Fassbender (49). Als Consultant und Projektmanager erstellt er Vertriebs- und Marketingkonzepte und tritt zudem als Referent bei den Seminaren des niedersächsischen Komplettanbieters auf. Fassbender berichtet an seinen Vorgänger Roland Stephan, der bei Proxowell künftig als Leiter des Sportgerätevertriebs fungiert. Der gebürtige Düsseldorfer Fassbender kommt von Greinwalder und Partner aus München, wo er zuvor sechs Jahre als Marketingspezialist und Key-Account tätig war. Der Diplom-Sportwissenschaftler ging früh einen kaufmännischen Weg, war neben einer kaufmännischen Ausbildung auch sechs Jahre als Geschäftsführer von großen Multifunktionsanlagen tätig und vereint Fitness und Business im Kopf. Als Grund für den Wechsel nennt Fassbender die guten Bedingungen bei Proxowell, um professionelle Marketingkonzepte auch mit hochwertigen Produktkonzepten verzahnen zu können. Zudem freut er sich, künftig auch für das Mutterunternehmen Proxomed Medizintechnik GmbH tätig zu werden.

Proxowell will sich mit der Verpflichtung von Fassbender und dem neuen Slogan „Kompetenz mit Konzept“ noch deutlicher als Konzeptanbieter profilieren. Mit einem Medical Fitness-Konzept und einem weiteren Zirkelkonzept will das Unternehmen 2009 seine Stellung als Spezialist für gesundheitsorientierte Fitnesskonzepte beweisen.