MATRIX expandiert mit eigener Niederlassung in Polen

Der Konzern Johnson Health Tech. Ltd. ist seit Jahren der am schnellsten wachsende Fitnessgerätehersteller weltweit. Derzeit zählen 18 niedergelassene Tochterfirmen zu der Johnsongruppe. Matrix Produkte sind insgesamt in mehr als 60 Ländern weltweit erhältlich.

Jetzt eröffnete im polnischen Warschau eine weitere Johnson Health Tech. Niederlassung mit Büros und Lager auf rund 1.500qm im „GATE ONE Business Park“. Ein eigenständiges, zweisprachiges Verkaufsteam und eine Service- und Support Abteilung werden dort in Zukunft polnische Fitness-Kunden generieren und betreuen. Die Geschäftsführung übernimmt Ulfert Böhme, der bereits die Johnson Health Tech. GmbH mit Sitz in Trittau und Frechen sowie die Schweizer Niederlassung bei Zürich leitet.

Johnson Health Tech. trifft in Polen auf einen wettbewerbsintensiven aber stark fragmentierten Markt mit mehr als 1.900 Fitness-Clubs und nur einer geringen Anzahl an Kettenbetrieben. Nach Einschätzung von Experten wächst der Markt für Fitnesseinrichtungen in Polen jährlich um 20%. Polen zählt eindeutig zu den Ländern, die seit Beitritt in die Europäische Union auf dem Vormarsch in Richtung hochkarätiger, professioneller Fitnesseinrichtungen streben. Polen ist das neuntgrößte Land Europas und verspricht mit 38,5 Millionen Einwohnern gutes Potenzial an Absatzmöglichkeiten für die Studiomarke Matrix mit Direktvertrieb und umfangreichen Serviceleistungen durch die eigene Niederlassung des Herstellers.

Johnson Health Tech. hat eigene Niederlassungen in Australien, Brasilien, China, Frankreich, Deutschland/Österreich, Hong Kong, Spanien / Portugal, Italien, Japan, Korea, Malaysia, Niederlande, Nordamerika (USA, Canada, Mexico), Polen, Schweiz, Taiwan, Thailand, Großbritannien (England, Schottland, N. Irland, Wales) und Vietnam (in Gründung).

Die neue Niederlassung in Warschau. Foto: PR