Luft zum Durchatmen dank AL-KO Pure

Neue patentierte Plasmatechnologie reduziert Gerüche und vernichtet Viren sowie VOCs in Fitnessstudios

Was macht ein Fitnessstudio erfolgreich? Umfragen haben ergeben, dass neben top ausgebildeten Personal und modernen Geräte die Sauberkeit eine entscheidende Rolle spielt. Dazu zählt auch eine optimale Luftqualität, die frei von Gerüchen und Schadstoffen sein sollte. Der Lufttechnikspezialist AL-KO bietet mit dem Luftentkeimer AL-KO Pure die revolutionäre Lösung. Der Luftentkeimer ist weltweit das erste Gerät, das die Geruchsbelastung der Atemluft konsequent verringert und dank der patentierten Plasmatechnologie Schadstoffe wie Viren, Bakterien und Schimmelsporen zerstört. Bestätigt wird dies sowohl durch die renommierte École Polytechnique in Paris als auch von der DEKRA in Stuttgart.

Gerade während der berühmt berüchtigten Grippewellen sind die Umkleideräume der Studios wahre Viren- und Bakterienschleudern. Da viele Menschen auf wenigen Quadratmetern zusammenkommen, ist hier die Ansteckungsgefahr deutlich erhöht. AL-KO Pure macht die Krankheitserreger unschädlich und vernichtet darüber hinaus die flüchtigen organischen Verbindungen (VOC). In Fitnessstudios stammen diese giftigen Dämpfe in erster Linie von Reinigungs- und Desinfektionsmitteln, aber auch von neuen Geräten und Fitnesszubehör. Selbst bei einer 10-fachen Überschreitung des gesetzlichen Grenzwertes der VOC-Konzentration erreicht das Gerät einen Wirkungsgrad von nahezu 100 Prozent. Zudem sagt AL-KO Pure unangenehmen Gerüchen wie Schweiß den Kampf an.

Ideal für Räume bis zu 60 Quadratmeter, werden pro Stunde 130 Kubikmeter Luft von unten in das Gerät eingesaugt. Ein F7-Vorfilter befreit von groben Partikeln wie zum Beispiel Pollen, Tierhaaren und Staub. Viren, kleinste Bakterien, Partikel der Hausstaubmilbe vernichtet das Plasma anschließend genauso zuverlässig wie Feinstaub und giftige Dämpfe (VOCs). Zu guter Letzt senkt die Drei-Wege-Patrone den Ozon-Gehalt der Luft und verringert die Gerüche im Raum.

Dank dem puristischen BUSSE-Design passt AL-KO Pure in jedes Ambiente und ist durch eine flüsterleise Arbeitsweise auch im Dauerbetrieb einsetzbar. Praktisch und einfach: AL-KO Pure zeigt einen anstehenden Wechsel der 3-Filterpatrone an und schaltet zugleich das Plasma automatisch ab, wenn der Filter verbraucht ist. Ein Luftsensor informiert zudem stets über die vorhandene Luftqualität, die sich durch einen Fingertipp intuitiv regeln lässt.

Weitere Informationen unter www.al-ko.com/pure

 

Das puristische Design passt zu jedem Stil. Foto: PR