Life Fitness sucht nach den besten Personal Trainern der Welt

Life Fitness, der weltweit führende Hersteller von kommerziellen Fitnessgeräten, gibt den Start seiner Suche nach den weltweit besten Personal Trainern bekannt.

Das Programm “Personal Trainers to Watch” ist in Zusammenarbeit mit der International Confederation of Registers for Exercise Professionals (ICREPs), EuropeActive, Life Fitness Academy und dem American Council on Exercise® (ACE®) entstanden. Seit mittlerweile vier Jahren spürt das Programm Elite-Trainer aus der ganzen Welt auf und zeichnet diejenigen aus, die ihren Beruf mit derselben Leidenschaft und demselben Engagement verkörpern, wie Life Fitness. Die Nominierungen werden im Laufe des Monats Juli gesammelt. Die Top 10 Finalisten konkurrieren anschließend in einem globalen Live-Wettbewerb im Herbst, um den Sieger zu bestimmen.

“Das Personal Trainers to Watch Programm von 2013 erhielt mit fast 1.500 Teilnehmern aus 43 Ländern weltweite Unterstützung und Anerkennung”, sagte Chris Clawson, Präsident von Life Fitness. “Dieses Jahr arbeiten wir daran, die Reichweite und den Einfluss des Programms zu vergrößern. Dabei freuen wir uns auf Trainer, die genau wie wir mit Leidenschaft daran arbeiten möchten, die Leistungen der Fitness-Branche erfolgreich weiterzuentwickeln.“

Sportler, Personal Trainer und Fitness-Studio-Besitzer können zwischen dem 1. Juli und dem 31. Juli 2014 über www.lifefitness.de/pttw2014 ihren Favoriten nominieren. Ausschlaggebend sind die Vision des Trainers, beispielhaftes Engagement für die sportlichen Ziele der Kunden und regelmäßige Weiterbildung im Beruf. Die Nominierten werden außerdem nach Führungsqualität, Motivationsfähigkeit, Inspiration und früheren Auszeichnungen beurteilt. Zehn Finalisten qualifizieren sich für die Endrunde, bei der sie in gängigen Trainingsmethoden geprüft werden. Dabei kommt auch das Life Fitness Synrgy360, ein funktionales Trainingssystem auf dem neuesten Stand der Technik, zum Einsatz.

Allen Finalisten wird die Reise zur Endrunde erstattet. Zudem erhalten sie einen Weiterbildungskurs an der Life Fitness Academy, internationale Anerkennung und eine personalisierte Ehrenplakette.

Der Finalsieger gewinnt zudem einen Preis über 5.000 $ für sein Personal Training Business sowie ein Ein-Jahres-Abonnement für PTontheNet und genießt als “2014 Personal Trainer to Watch” die Aufmerksamkeit internationaler Medi

Jury

“Personal Trainer to Watch” wird von sechs angesehenen Experten der Fitnessbranche beurteilt:

Alexis Batrakoulis – Mitglied des Standards Council of EuropeActive
Richard Beddie – Vorsitzender von ICREPs und CEO von Fitness New Zealand
Anthony J. Wall – Direktor für Berufsausbildung von ACE
Joanne Blackerby – “2012 Personal Trainer to Watch” und Inhaber von Sport Fitness Training in Austin, Texas
Kim Ingleby – “2013 Personal Trainer to Watch” und Gründer von Energised Performance in Bristol, England
Chris Clawson – Präsident von Life Fitness

Die zehn Finalisten werden im Herbst bekannt gegeben, und der Top-”Personal Trainer to Watch” wird nach der Live-Veranstaltung im Laufe des Jahres ausgezeichnet. Weitere Infos zum Programm und zur Nominierung gibt es ab dem 1. Juli  unter: www.lifefitness.de/pttw2014. Jeder Teilnehmer kann nur einen Kandidaten nominieren; ein Trainer kann aber von mehreren Personen nominiert werden.

Personal Trainer motivieren ihre Kunden zu Bestleistungen. Foto: Fotolia