Life Fitness stellt komplett neues Personal Training System vor

Life Fitness, Weltmarktführer für Fitnessgeräte, stellte auf der FIBO sein neues Trainingssystem speziell für Personal Trainer vor. Das neue Synrgy360™ System verbindet mehrere beliebte dynamische Ganzkörper-Übungen in einer Station. Es unterstützt die Personal Trainer darin, den Einzelnen, aber auch kleine Gruppen effektiver zu trainieren und den Nutzern Spaß und unendliche Trainingsvielfalt zu ermöglichen.

„Synrgy360 vereint die bedeutenden weltweiten Fitnesstrends in einer Trainingsstation und bietet damit eine attraktive Vielfalt an Übungen“, so Dan Wille, Vizepräsident für Global Marketing und Product Development für Life Fitness. „Dieses System ermöglicht es, den Fokus mehr auf Personal Training zu legen, denn sowohl individuelles Training wie auch das Training in kleinen Gruppen kann hier perfekt durchgeführt werden. Es vereint Trainings-Accessories, strukturierende Bodenbeläge sowie unterstützende Materialien in nur einem System.“

Die Synrgy360™ Station kombiniert acht der 20 Top-Trainings, die 2012 bei der jährlichen Fitnesstrend-Umfrage des American College of Sports Medicine als Top-Favoriten ermittelt wurden: Dazu gehören Functional Fitness, Krafttraining, Gewichtsreduktion, Personal Training, Herzkreislauftraining, Gruppentraining, Boot Camp Training und das sportartenspezifische Training. Außerdem möglich sind Boxtraining, Suspension-Training und Reaktionstraining.

Sportler aller Fitnesslevel können somit an einem Trainingssystem eine Vielzahl verschiedenster Trainingsziele erreichen, wie beispielsweise eine Gewichtsreduktion, verbesserte Balance, Steigerung in Koordination, Schnelligkeit, Beweglichkeit, Flexibilität, Ausdauer und Kraft.

Anhand des modularen Aufbaus der Synrgy360™ kann der Kunde eine Konfiguration wählen, die verschiedenen Trainingsphilosophien gerecht wird. Synrgy360™ ist in zwei innovativ gestalteten Konfigurationen erhältlich: Als große Station Synrgy360x mit vier Übungszonen und drei Zonen fürs Suspension Training. Der kleine Bruder Synrgy 360s bietet drei anpassbare Zonen mit optionalen TRX Training Zone Suspension Bars. Die Auswahl der Übungszonen lässt sich flexibel gestalten. Life Fitness bietet dazu auch komplette Pakete wie den Boxing Space, Versa Space oder Rebounder Space

Zu jedem Paket gehört ein umfangreiches Zubehörset bestehend aus Bändern, Griffen, TRX- oder TRX-Partner-Modulen sowie passenden Bodenbelägen, die die Trainingszonen optisch unterstützen und unterteilen.

Abhängig von der gewählten Konfiguration, benötigt das Synrgy360x eine Fläche (minimale Standfläche inklusive Trainingszonen) von 65 bis 72 Quadratmetern. Bis zu 16 Personen können gleichzeitig daran trainieren. Das Synrgy360s lässt sich auf einer Trainingsfläche von 29 bis 31 Quadratmetern – der ideale Ersatz für ein ehemaliges Squash-Feld – mit drei Übungsflächen aufbauen.

Sowohl die Komponenten des Synrgy360x als auch des Synrgy360s wurden in Zusammenarbeit mit der Life Fitness Akademie entworfen. Zum Zubehör gehören passende Accessoires, ein spezieller Boden, der die Trainingsflächen farblich markiert und Ausbildungsmaterial, um das Training professionell zu gestalten. Durch die integrierten Ablagemöglichkeiten lässt sich der Raum optimal organisieren und die maximale Trainingsfläche ausnutzen.

Jede Übungsfläche verfügt über den geeigneten Stauraum für die jeweils passenden Geräte. Dies erlaubt den Trainern und Sportlern, sich auf das Workout zu konzentrieren und keine Zeit mit der Suche nach den richtigen Accessoires zu verlieren.

 

Synrgy360™. Foto: PR