Life Fitness bringt zwei neue Rudergeräte auf den Markt

Life Fitness stellt mit dem Heat Row und der Life Fitness Heat Performance Row zwei neue Rudergeräte vor.

Der Life Fitness Heat Row ist auf einfache Bedienbarkeit ausgerichtet. Dafür stehen zum Beispiel die Fußgurte mit Ratschenverschluss, die leicht festzuziehen, aber auch schnell wieder zu lösen sind. Dazu kommt ein 300-Grad-Widerstandsknopf, der im Sitzen sehr gut zu erreichen ist. Das Gerät arbeitet mit Luft- und Magnetwiderstand. Das ermöglicht eine große Bandbreite bei der Trainingsintensität – von der Einsteigereinheit bis zum anaeroben Hochleistungstraining. Außerdem können Trainer das Gruppentraining mit den Programmen der Heat Row-Konsole noch attraktiver gestalten.
 

„Mit den neuen Heat Rowern haben wir Rudergeräte entwickelt, die Trainierende an ihre Grenzen und darüber hinaus bringen. Wir richten bei der Entwicklung neuer Geräte immer den Fokus auf die Bedürfnisse unserer Kunden. Genau das haben wir mit den Heat Rowern geschafft.“

Dan Wille, Vizepräsident Marketing und Produktentwicklung von Life Fitness

 

Der Life Fitness Heat Performance Row beinhaltet alle Funktionen des Heat Row und bietet darüber hinaus weitere digitale Trainingserlebnisse. Die WattRate TFT-Konsole ermöglicht eine exakte Aufzeichnung und Auswertung von Trainingsdaten in verschiedenen Modi, zu denen u. a. ein spezielles Techniktraining gehört. Zudem ist der Heat Performance Row mit Bedienknöpfen am Griff ausgestattet, mit denen die Konsole gesteuert werden kann.