LES MILLS "on-stage"

Bei der VIP-Eröffnung des neuen Fitness First Referenz Clubs in Frankfurt am Main

 

LES MILLS, seit Januar 2009 Fitness First Kooperationspartner mit den Gruppenfitness-Programmen RPM™ und BODYCOMBAT™, begleitete aktiv die Eröffnung des 10. Fitness First Clubs und der neuen Fitness First Deutschland-Zentrale in Frankfurt.

Fitness First, internationale Referenz im Fitness & Wellness Bereich, eröffnete am 3. November seine neue-ste Fitness Location in der Hanauer Landstrasse in Frankfurt. Das neue Referenz-Objekt und der zukünftige Sitz der Fitness First Deutschland-Zentrale, die über 100 Studios in der ganzen Bundesrepublik betreut, wird auch zukünftig die LES MILLS Gruppenfitness-Programme RPM™ und BODYCOMBAT™ den erwarteten Mitgliedern anbieten.

Die LES MILLS Germany GmbH begrüßt die Eröffnung dieses hochmodernen, sich über 2.700 qm und drei Etagen erstreckenden Platinum Clubs, mit Schwimmbad, Wellnessbereich, Kursräumen, Dachterrasse und 300 qm großem Multifunktionssportfeld. Als eine der Fitness First Partner-Marken und bekannt für seine mitreißenden Choreographien, begleitete LES MILLS Fitness First im Rahmen der Gestaltung von Teilen des VIP Programms. Aanlässlich der Eröffnungsparty wurden zwei LES MILLS Presenter mit dem BODYCOMBAT™ Programm on-stage gehen, um Gästen und Mitgliedern einen exklusiven Einblick in das Neuseeländische Fitness Know-How zu geben.

Christian Schmiing, CEO der LES MILLS Germany GmbH, erklärte: „Wir freuen uns über das Wachstum der Fitnessbranche in Deutschland und der Welt. Die Neueröffnung eines zusätzlichen State-of-the-Art Fitness First Clubs und die Nähe der Fitness First Deutschland-Zentrale zu einem seiner Top Studios, ist ein wichtiges Zeichen für die Bedeutung von Kundennähe in unserem Sektor. Wie auch Fitness First, gehört LES MILLS zu einer internationalen Gruppe, ist weltweit vertreten und unterliegt internationalen Standards, auch im Rahmen des Qualitätsmanagements. Unsere Zusammenarbeit mit Fitness First als einer der innovativen Fitnessakteure, ist deshalb nicht nur für die Entwicklung unseres Sektors wichtig, sondern auch besonders für seine Attraktivität und  folglich für die Gesundheit des Verbrauchers."


Wolf Schmidtberg, internationaler Presenter für LES MILLS.