LES MILLS Fitness-Sport-Event am 25. August im Castello Düsseldorf

Am 25. August findet im Castello Düsseldorf das alljährliche Meeting der LES MILLS Community statt. Die gleichermaßen für Fitnessfans und Profis offene Veranstaltung bietet ein eintägiges Fitness-Happening mit dem besonderen neuseeländischen Touch: Dank Team-Teaching sowie Licht & Sound-Show auf der Box- und Konzertevent erprobten Bühne des Castello, wird es bei den bis zu 800 angemeldeten Teilnehmern richtig zur Sache gehen.

Das Fitness-Großevent - „SUPERQUARTERLY“ für die Insider - ist eine besondere Gelegenheit für alle Fitnessfans mit dem gesamten deutschen LES MILLS Nationaltrainerteam neue Choreografien sowie die einmalige Gruppendynamik der 10 neuseeländischen Gruppenfitness-Programme zu erleben. Neben den intensiven Workouts gehören gleichermaßen professionelle Theorie- und Weiterbildungssessions zum bunten Programm des Superquarterly.

Ellen Schoberth aus Bayreuth wird auch dieses Jahr wieder in Düsseldorf dabei sein: „Ich bin seit 12 Jahren Fitness-Coach, LES MILLS Instruktor und Assessor und habe letztes Jahr in Hameln das erste Mal an einem Superquarterly teilgenommen. Es ist ein Event, das nicht gleichgültig lässt. Eine BODYATTACK Class z.B., mit hunderten von Teilnehmern, ist schon sehr beeindruckend: Während des Agility-Teils des Programms, teilen sich die Teilnehmer in zwei Teams und trainieren vis-à-vis sportinspirierte Elemente, z.B. aus Baseball, Tennis und American Football. Diese großen, sich aufeinander bewegenden Massen sind überwältigend und die Stimmung eines solchen Events ist mitreißend. Ich freue mich auf Düsseldorf und bin schon sehr gespannt, wie die Organisation für die 800 angemeldeten Teilnehmer aussehen wird. Ich selbst nehme dieses Jahr 9 meiner Kursteilnehmer mit.“

Brit Berszelis ist 30 Jahre alt und studiert Bewegungswissenschaften an der Universität Hamburg. Vor 3 Jahren ist die ehemalige Berlinerin mit LES MILLS in Berührung gekommen. Mittlerweile unterrichtet sie 8 der 10 Programme: „Ich freue mich sehr auf den Superquarterly in Düsseldorf. Die Location ist riesengroß und ein derartiges Event ist auch für uns Instruktoren eine tolle Gelegenheit zurück in die Rolle eines Teilnehmers zu schlüpfen, zu trainieren, mit hunderten Sportbegeisterten eine Leidenschaft zu teilen und den ultimativen Adrenalinkick zu erleben.
Neben den Masterclasses, in denen ich mich inspirieren lasse, nutze ich die Theorieeinheiten um mich fortzubilden und  immer sportwissenschaftlich auf dem neusten Stand zu sein. Bei einer so großen Veranstaltung, bei der sich die ganze LES MILLS Familie trifft, wir zusammen schwitzen, uns austauschen und trainieren, hat man oftmals einmalige Schlüsselerlebnisse, die neue Wege aufzeigen. Man versteht die Bedeutung des LES MILLS Mottos ‚One tribe changing the world’. Ich kann anderen Instruktoren die Teilnahme nur empfehlen, so ein Event muss man einfach miterleben.“

Check-In ab 8 Uhr, Kurse ab 9 Uhr – 20 Uhr. Der Superquarterly endet mit einer abschließenden After-Workout-Party.

Veranstaltungsort:
Castello Düsseldorf
Karl-Hohmann-Straße 1
40599 Düsseldorf
www.castello-duesseldorf.de

Foto: LES MILLS

Foto: LES MILLS