Kleine Sprünge mit großem Effekt: der Jumper®

Mit seinem Produkt gelingt der oberbayerischen Kreativschmiede der Sprung in die Zukunft des effektiven Ganzkörper-Trainings. Der Jumper vereint die bewährte Dynair-Technologie mit innovativen Ideen und bietet eine völlig neue Vielseitigkeit. Durch die Verbindung von Kraft-, Ausdauer- sowie Koordinationsübungen hat er das Potential, das Workout in den Fitnessstudios nachhaltig zu revolutionieren.

Als kreative Weiterentwicklung des Dynair Ballkissens beeindruckt der Jumper vor allem durch die große Bandbreite an Einsatzmöglichkeiten. Beine, Rumpf, Schultern und Arme –  der ganze Körper ist in das Training integriert.
Vergleichbar mit dem Trampolineffekt, verfügt der Jumper über einen extrem ausgeprägten Rebound und gibt Vibrationen oder Schwingungen unmittelbar an den Trainierenden zurück. Bei dynamischen Übungen erzeugt diese neuartige Funktion Belastungsspitzen in der beteiligten Muskulatur.

Die Kombination von hoher Intensität und labiler Unterlage hat nicht nur einen positiven Einfluss auf Kraft und Koordination, sondern ermöglicht darüber hinaus ein sensomotorisch anspruchsvolles Ausdauerprogramm. So entsteht bei Sprungübungen durch den ständigen Wechsel von hoher und niedriger Belastung ein Intervall-Training, das sich ideal zur Fettverbrennung und zur Unterstützung des Herz-Kreislauf-Systems eignet. Der Jumper ermöglicht ein perfektes Power-Workout, das richtig Spaß macht. Egal wo er zum Einsatz kommt, ob zu Hause, oder beim Gruppentraining im Fitnesstudio.

Die Sicherheit ist der springende Punkt

Kinder wissen es ebenso wie jubelnde Sportler – Springen ist ein Ausdruck von Lebensfreude. Damit diese Freude nicht getrübt wird, sollte das optimale Fitnessgerät nicht nur effektiv und abwechslungsreich, sondern vor allem auch sicher sein.

Der Jumper wurde im Rahmen der „Aktion Gesunder Rücken e.V.“ von unabhängigen Medizinern und Wissenschaftlern untersucht. Mit der Verleihung des AGR Gütesiegels bestätigten die Experten seine rückengerechte und gesundheitsfördernde Wirkung. Während die rutschfeste „Better Grip“ Oberfläche selbst im nassen Zustand noch guten Halt bietet, sorgt die erprobte Dynair-Technologie für eine optimale Druckverteilung am Fuß und mehr Stabilität im Sprunggelenk.

Durch seine hochwertige Verarbeitung und das verwendete Material rutscht der Jumper auch bei seitlichen Sprüngen nicht weg. Er ermöglicht zudem ein noch umfangreicheres Spektrum an Übungen, da er beidseitig verwendbar ist. Die Produktneuheit aus dem Hause TOGU vereint den Spaß an der Bewegung mit Effektivität, Sicherheit und einer unkomplizierten Anwendung. So ist der Jumper mit der gelieferten Pumpe individuell einstellbar und das Easy-Store-System ermöglicht eine platzsparende Aufbewahrung ohne zusätzliche Lagerungshilfen. Für Kinder bietet der Jumper Mini die Möglichkeit, den Bewegungsdrang sinnvoll auszuleben.

Champion des Jahres

Der Jumper ist im Trainings- und Freizeitprogramm bei „Champion des Jahres“ im Einsatz und somit von den Top-Sportlern des Jahres über alle Bereiche hinweg empfohlen.

Weitere Informationen unter www.togu.de

 

TOGU Jumper. Foto: PR

TOGU Jumper. Foto: PR