Kingdom of Sports wächst

Zweiter Franchise-Partner in Hameln gestartet

Der erste Standort der Discount-Fitness-Center-Kette Kingdom of Sports wurde im Jahr 2000 eröffnet. Heute ist das Unternehmen mit zwölf Fitness-Studios im Nordwesten Deutschlands aktiv. Mit der Übernahme eines bestehenden Studios ging zu Jahresbeginn der erste Franchise-Partner in Oldenburg an den Start. Mit der Übernahme des Standorts Hameln hat sich Anfang August nun ein zweiter Franchise-Nehmer mit Kingdom of Sports selbstständig gemacht.

Bei seinem Konzept setzt das Unternehmen auf ein Premium-Discount-Angebot (siehe auch Bodymedia Ebook 04/2010; Seite 10ff). Als Unterschiede im Vergleich zu anderen Discount-Anbietern im Fitness-Bereich nennt Kingdom of Sports u. a. die ständige Weiterentwicklung von Produkten, die transparente und einfache Kommunikation mit der Zielgruppe, Qualität in Ausstattung, Angebot und Präsentation sowie zielgruppengerechte Angebote speziell für Frauen

Neue Franchise-Partner will das Unternehmen mit einem umfassenden Franchise-Handbuch, eigenen Referenzanlagen, geprüfter Wirtschaftlichkeit, durchgängigem Corporate Design, Schulungen und fortlaufender Beratung überzeugen. Weitere Informationen für potenzielle Franchise-Nehmer stehen unter www.kingdom-of-sports.de/franchise bereit.