Kick-Off-Präsentation der bundesweiten IDF-Branchen-Kampagne

Was unter dem Slogan „StayStrong-StayTogether“ vor knapp drei Monaten begonnen hatte, geht nun in die 2., nochmals deutlich größere und professionellere Runde, mit emotionalen Videos und einer ausgereiften Imagekampagne an Endverbraucher.

Unter dem neuen Slogan „Wo aus Bewegung Gesundheit wird“, welcher auf die Bedeutung von Fitness- und Gesundheitsanlagen für die Gesundheit der Bevölkerung aufmerksam machen soll, stellt der Initiator und Clubbetreiber Nico Scheller mit weiteren Beteiligten der IDF (Initiative deutscher Fitnessunternehmen), am Dienstag, den 16.06. um 14 Uhr ihre Ergebnisse vor. Die bundesweite Kampagne umfasst sowohl soziale Medien, als auch Offline-Kanäle wie regionale Zeitungen und Plakatwände. Für Großflächenplakate wurde bereits mit einem bundesweiten Anbieter ein Rabatt (35 % bis 31.08.), den jeder Fitness­studio­be­treiber in seiner Region nutzen kann, ausgehandelt. Die professionellen und hochwertigen Werbemittel sowie die gesamte Kampagnenplanung stellt die IDF im Rahmen eines Kick-Off-Webinars vor. Das Ziel der branchenweiten Kampagne: Gemeinsam so viele Menschen wie nur möglich kurz- und langfristig zu erreichen, um die enorme Bedeutung von Fitnesstraining im Fitnessstudio für die eigene Gesundheit herauszustellen und dafür zu begeistern.

Der Erfolg der Kampagne ist jedoch von einem sehr großen Faktor abhängig: Die Initiatoren benötigen zur bundesweiten Verbreitung der Botschaft Ihre Mithilfe beim Teilen und Verbreiten. Wie das funktioniert und wie Sie auf freiwilliger Basis die Initiative noch stärker nach vorne bringen können, wurde im Rahmen des Kick-Off-Webinars erläutert. Sie haben das Webinar verpasst? Kein Problem! Eine Zusammenfassung können Sie hier sehen

Weitere Informationen finden Sie unter www.idf.fitness

Der Autor

  • Constantin Wilser

    Constantin Wilser ist seit 2006 in der Fitnessbranche als Redakteur tätig. Davor absolvierte er sein Bachelor-Studium der Sportwissenschaften am KIT in Karlsruhe. Seit 2019 ist er Bestandteil des BODYMEDIA-Redaktionsteams. Seit Anfang 2023 ist er Chefredakteur. In seiner Freizeit trainiert der Fußball-Fan gerne im Studio, geht laufen oder fiebert im Fußball-Stadion mit.