IHRSA zieht positive Bilanz

Die Entscheidungsträger der Fitnessindustrie trafen sich zum 9. IHRSA European Congress in Dublin, Ireland, gleichzeitig die 20. Jahresfeier von ILAM, Industry Body for Sports, Fitness, Aquatic Facilities, Outdoor Sector, Spas & Wellness und zogen eine positive Bilanz. „Wir danken allen Teilnehmern, Ausstellern, Referenten und insbesondere ILAM für ihre Gastfreundschaft“, sagte Joe Moore, IHRSA’s President und CEO. Und weiter: „Die Veranstaltung war wieder beeindruckend und untermauert unsere Verpflichtung, zum Wachstum der globale Fitnesswirtschaft beizutragen durch die Fokussierung auf die fundamentale Geschäftsbereiche, die den Erfolg bestimmen.“ „Im Namen von ILAM waren wir sehr erfreut, eines unserer besten europäischen Kongresse durchgeführt zu haben. Über 350 Teilnehmer aus 26 Ländern nahmen in Dublin teil“, sagte Kilian Fisher, CEO von ILAM.

Der IHRSA Europakongress umfasste hochkarätige Vorträge sowohl von Experten innerhalb unsere Branche als auch branchenfremde Referenten. Ein Galadinner, Lieferanten/Sponsorinteraktionsfläche, und Clubtouren der besten Dubliner Sportcenter rundeten das Programm ab.

Der Autor

  • Constantin Wilser

    Constantin Wilser ist seit 2006 in der Fitnessbranche als Redakteur tätig. Davor absolvierte er sein Bachelor-Studium der Sportwissenschaften am KIT in Karlsruhe. Seit 2019 ist er Bestandteil des BODYMEDIA-Redaktionsteams. Seit Anfang 2023 ist er Chefredakteur. In seiner Freizeit trainiert der Fußball-Fan gerne im Studio, geht laufen oder fiebert im Fußball-Stadion mit.