IHRSA European Congress erstmals virtuell

Vom 18.-20. November findet der Online-Kongress der IHRSA Europe statt. Interessenten können sich noch bis zum 18. Oktober Tickets zum Early-Bird-Preis sichern.

Der IHRSA European Congress findet in diesem Jahr erstmals als virtuelles Format statt. Die Industrieunternehmen werden ihre neuesten Dienstleistungen und Produkte vorstellen und es finden zahlreiche Diskussionsrunden mit Branchenexperten statt. Alle Vorträge werden in sechs Sprachen, darunter auch Deutsch, übersetzt. Einen Überblick über das Programm erhalten Sie hier.

Zudem besteht die Möglichkeit, über virtuelle Treffen und Chats mit anderen Teilnehmern, sowohl Industrievertretern als auch anderen Fitnessstudiobetreibern, bestehende Kontakte zu pflegen und neue Geschäftsbeziehungen zu knüpfen. Ein weiterer Programmpunkt des IHRSA European Congress ist die virtuelle Tour durch zehn der weltweit angesagtesten Fitnessstudios. Die Studiotour führt durch Fitnessclubs in Europa, Asien, Lateinamerika und den Vereinigten Staaten.

Wer sich bis 18. Oktober anmeldet, kann sich den Frühbucherrabatt sichern und 50 Euro sparen. Tickets für den IHRSA European Congress kosten in diesem Zeitraum 99 Euro. Tickets sind hier erhältlich.

Weitere Informationen finden Sie unter https://hub.ihrsa.org/ihrsa-european-congress-2020