IHRSA 2024: Fitness-Branche trifft sich in Los Angeles

Die diesjährige IHRSA (International Health, Racquet & Sportsclub Association) findet vom 6. bis zum 8. März in Los Angeles, Kalifornien, statt.

Vom 6. bis 8. März werden über 8.000 Fachleute aus der Gesundheits- und Fitnessbranche in Los Angeles zur IHRSA 2024 zusammenkommen. Die Konvention und Fachmesse bietet eine hervorragende Gelegenheit, Verbindungen zu knüpfen, Geschäftsmöglichkeiten zu erweitern und Innovationsfähigkeiten zu verbessern.

Für Fachkräfte auf allen Ebenen bietet die IHRSA 2024 speziell angepasste Sessions. Neue Tracks wie „Young Professionals" und „Career Growth" sollen jungen Mitarbeitern branchenspezifische Einblicke und Anleitung geben, um sich einen Namen zu machen.

Die Fachmesse lädt die Teilnehmer ein, zahlreiche Ausstellerstände zu erkunden und persönliche Treffen mit Branchenvorreitern zu erleben. Es stehen modernste Fitness-, Gesundheits- und Wellness-Ausstattungen sowie zukunftsweisende Technologien im Mittelpunkt.

Lernen durch Erfahrung

Branchenexperten teilen Erfolgsgeschichten und Fachwissen, während Keynote-Sitzungen von revolutionären Persönlichkeiten aus verschiedenen Sektoren frische Strategien und Ideen entfachen.

Teilnehmer können an Morgen-Fitnesskursen teilnehmen oder auf der Fachmesse modernste Produkte testen, um ihr Fitnesserlebnis zu bereichern.

Bekannte Speaker sind: Mariana Atencio, Mark Mastrov und Will Guidara geben Einblicke und teilen Fachkenntnisse. Weitere Infos finden sich auf der Homepage der IHRSA.

Bildquelle: © IHRSA

Der Autor

  • Dennis Bechtel

    Dennis Bechtel studierte Germanistik und Anglistik an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf. Er arbeitete als freier Journalist und Texter in NRW und war u.a. als Marketing Specialist mit dem Schwerpunkt PR in einem Konzern tätig. Seit 2023 ist er Bestandteil des BODYMEDIA-Redaktionsteams. Er verfügt über eine Fitnesstrainer B-Lizenz und spielt leidenschaftlich gern Tennis.