IFHIAS setzt neue Impulse

Das IFHIAS Institut ergänzt sein Portfolio um die etablierten Konzepte HOT IRON® und deepWORK® mit zwei weiteren standardisierten Groupfitness-Programmen. Für beide Konzepte fallen keine Lizenzkosten für Studios an.

„Sei kraftvoll und geschmeidig!“, lautet das Motto bei KORCE, einem athletischen Format mit dem Fokus Core, Mobility und Stability. Den Alltag entschleunigen mit den Energien der Jahreszeiten heißt es bei YONGA, einem modernen holistischen Training mit Einflüssen aus Yoga, Tai Chi und Qi-Gong. Für beide Programme wird es pro Quartal vorchoreografierte Trainingspläne mit aktuellen News zu Training und mehr und passenden Performance-Tipps geben. Besonderen Wert legt der Bildungsanbieter dabei auf den aktuellsten Stand der Wissenschaft.

weitere Infos: https://www.youtube.com/watch?v=2TtW23Mburk

 

Der Autor

  • Constantin Wilser

    Constantin Wilser ist seit 2006 in der Fitnessbranche als Redakteur tätig. Davor absolvierte er sein Bachelor-Studium der Sportwissenschaften am KIT in Karlsruhe. Seit 2019 ist er Bestandteil des BODYMEDIA-Redaktionsteams. Seit Anfang 2023 ist er Chefredakteur. In seiner Freizeit trainiert der Fußball-Fan gerne im Studio, geht laufen oder fiebert im Fußball-Stadion mit.