IDF und Experten Allianz für Gesundheit bündeln Kräfte

Die Initiative Deutscher Fitnessunternehmen (IDF) und die Experten Allianz für Gesundheit bündeln ab sofort ihre Kräfte. Dies gaben der IDF-Gründer Nico Scheller und Mario Görlach, Gründer der Experten Allianz für Gesundheit, im Rahmen des EGYM-Webinars am 24. Juni bekannt.

Die Verantwortlichen bestätigten in dem Webinar, dass es seit einigen Wochen Gespräche über einen Zusammenschluss beider Initiativen gegeben habe. Der konstruktive Austausch habe gezeigt, so Nico Scheller, dass beide Initiativen dieselben Interessen verfolgen und dass es deshalb sinnvoll sei, die Kräfte zu bündeln. Zu den Zielen zähle, so Mario Görlach, einen langfristigen Paradigmenwechsel zu erzielen und durch Lobbyarbeit die Politik davon zu überzeugen, dass es sich beim Training im Fitnessstudio nicht um eine Freizeitbeschäftigung, sondern um eine zu fördernde Investition in die eigene Gesundheit handle. Einen ersten Erfolg konnte die Experten Allianz für Gesundheit bereits verbuchen. Mario Görlach war gemeinsam mit Ulrike Schönfelder, Pressesprecherin der Experten Allianz für Gesundheit und Markus Rauluk von Medical Active zu Gast in Berlin bei der Bundestagsabgeordneten Britta Dassler (FDP). In seinem Rede-Slot, der ihm im Bundesfachausschuss Sport gewährt wurde, setzte er sich für die Unterstützung der Fitnessbranche ein. Das Ergebnis: Aus seinen Ideen und Inhalten werden nach der politischen Sommerpasue, im September, einige Leitanträge eingereicht.

Nico Scheller wies in dem Webinar nochmals darauf hin, dass am 26. Juni, um 19.00 Uhr die 2., bundesweite Kampagne "Wo aus Bewegung Gesundheit wird" des IDF startet. Wichtig sei es, dass möglichst viele Clubbetreiber den Kick-Off der Kampagne unterstützen und das Video um 19.01 auf den sozialen Netzwerken teilen.

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.expertenallianz-gesundheit.de/;www.idf.fitness