Hypoxi eröffnet in USA und Indien neue Studios

Das erste Hypoxi-Flagship-Studio in den USA eröffnet im Sonnenschein-Staat Kalifornien. Die US-Distribution übernehmen Alois Fauster und Bernd Zimmermann. Bereits vor der Eröffnung des neuen Studios konnte das US-Team Zimmermanns Freund Arnold Schwarzenegger begrüßen. Mitten in der indischen Metropole Delhi eröffnete Anfang Juli das erste Flagship-Studio als Franchiseunternehmen. "Für uns ist Indien ein Markt mit riesigem Potential", so Uwe Hintringer, internationaler Vertriebs- und Marketingleiter. In einer traditionellen Zeremonie segnete ein Hindu-Priester die Installation der Therapiegeräte.