Hohe Auszeichnung für TAC

Der österreichische Softwarehersteller TAC Informationstechnologie GmbH wurde als Leitbetrieb Austria ausgezeichnet. Ziel der Vereinigung Leitbetriebe Austria ist es, jene Betriebe ins Rampenlicht zu rücken, die Herausragendes für die österreichische Wirtschaft leisten.

Beim „Welcome Day“ der Vereinigung Leitbetriebe Austria am 12.07.2011 wurde der oststeirische Softwarehersteller TAC als neuer Partner im Netzwerk begrüßt und als österreichischer Leitbetrieb ausgezeichnet. Geschäftsführer Thomas Rössler durfte die Auszeichnung entgegennehmen: „Ein Leitbetrieb Austria zu sein, macht uns sehr stolz und bestätigt uns in unserer Meinung, dass österreichische Qualitätsarbeit mehr zählt als je zuvor“.

Mit österreichischer Qualitätsarbeit hat TAC von der Firmenzentrale im oststeirischen Hartberg aus die Spitzenhotels dieser Welt erobert. Die Softwarelösung „Reservation Assistant“ aus dem Hause TAC wird mittlerweile in 53 Ländern rund um den Globus eingesetzt und optimiert Arbeitsabläufe in Spas, Thermen und Fitnessbetrieben. So vertrauen etwa heimische Topadressen wie die Therme Wien und Loipersdorf Spa & Conference ebenso auf Lösungen von TAC wie internationale Spitzenhäuser, etwa Hyatt Hotels Corporation, Lindner Hotels & Resorts und La Mamounia Marokko.

Vorhang auf für Österreichs Top-Betriebe

Das Netzwerk „Leitbetriebe Austria“ vereint über 1.000 österreichische Vorzeigeunternehmen aus unter-schiedlichen Branchen. Das Ziel ist es, jene Betriebe vor den Vorhang zu holen, die Großartiges für die österreichische Wirtschaft leisten. Für die Top-Betriebe gilt es, von- und miteinander zu lernen; Vernetzung mit den Partnerfirmen wird groß geschrieben.

Kontakt: Katharina Lagler, Marketing und PR Manager |  TAC Informationstechnologie GmbH |  1110 Wien | Gasometer A, Guglgasse 6 266 | T: +43.3332.6005.990 | Mail: k.lagler@tac.eu.com | www.reservationassistant.com 

TAC Geschäftsführer Thomas Rössler (2.v.l.) nahm die Auszeichnung „Leitbetrieb Österreich“ entgegen. | Foto: Leitbetriebe Austria