HARDY’s: Zertifiziert als attraktiver Arbeitgeber

HARDY’s Fitness ist von Great Place to Work® als "Attraktiver Arbeitgeber" zertifiziert worden.

Das Zertifizierungsprogramm «Great Place to Work® Certified» wird vom internationalen Forschungs- und Beratungs­insti­tuts vergeben und steht für ein besonderes Engagement bei der Gestaltung der Arbeitsplatzkultur.

„Wir freuen uns sehr, dass unserer Mitarbeitenden uns in einer anonymen Befragung so gut bewertet haben. Zudem liefert uns die Zertifizierung wertvolle Impulse, um uns als Arbeitgeber weiterzuentwickeln.“

Anna Klinke, Geschäftsführerin von Hardy’s

Bestandteile des Zertifizierungsprogramms sind ein unabhängiges, anonymes Feedback der Mitarbeitenden und die Analyse von Maßnahmen und Programmen der Personalarbeit.

„Gute Arbeitgeber haben eines gemeinsam, sie engagieren sich für eine glaubwürdige, faire Führung und die aktive Förderung der Mitarbeitenden. Respekt, Vertrauen und Teamgeist sind in hohem Maße Teil der Unternehmenskultur.“

Sebastian Diefenbach, Leiter Kundenberatung bei Great Place to Work®

Weitere Informationen unter www.hardys-freizeit.de

 

Bildquelle: HARDY'S Freizeit - Bild von links: Johannes Klinke, Anna Klinke, Florian Möger

Der Autor

  • Constantin Wilser

    Constantin Wilser ist seit 2006 in der Fitnessbranche als Redakteur tätig. Davor absolvierte er sein Bachelor-Studium der Sportwissenschaften am KIT in Karlsruhe. Seit 2019 ist er Bestandteil des BODYMEDIA-Redaktionsteams. Seit Anfang 2023 ist er Chefredakteur. In seiner Freizeit trainiert der Fußball-Fan gerne im Studio, geht laufen oder fiebert im Fußball-Stadion mit.