Für einen guten Zweck

Spinning-Marathon im Fitness-Studio "Body-Fit" in Wörth

Soziales Engagement und Fitness kann man wunderbar miteinander verbinden, wie das Internetportal idowa.de berichtete. Dort heißt es:

<<Sportlich im Dienst für den Nächsten! Nach diesem Motto handelten weit über 100 Teilnehmer beim zweiten Spinning-Marathon im Fitness-Studio "Body-Fit". Die Resonanz war noch größer als vor drei Jahren, die Organisation perfekt, die Unterstützung auf viele helfende Hände verteilt.  Das Ergebnis nach 24 Stunden bei der schweißtreibenden Radtour auf dem "Spinning-Rad": ein stolzer Betrag von 3030 Euro. Den Erlös erhalten zu gleichen Teilen der Hospiz-Verein Regensburg und der Verein zur Förderung krebskranker Kinder in Ostbayern (VKKK). Schirmherr Dr. Christoph von Eisenhart Rothe betonte kurz vor dem Startschuss den Wert einer solchen Benefizveranstaltung.>>







Foto: Lard Behrendt