five-Heimat-Event verspricht exklusive Einblicke

Faszination hinter den Kulissen: Die Neuauflage des five-Heimat-Events verspricht einen exklusiven Blick in die five-Produktion, inspirierende Vorträge im Showroom von five, Milon und EasymotionSkin sowie ein Heimat-Dinner. Tickets gibt es ab jetzt.

Die five-Marke lädt zu einer Neuauflage ihres Heimat-Events am 1. März ein und gewährt Besuchern exklusive Einblicke in ihre Produktionsstätten. Unter dem Motto „Sei dabei, wenn five seine Türen öffnet" verspricht das Event einen Tag voller Highlights.

Die Veranstaltung startet in der five-Produktion in Neudingen, wo Besucher live miterleben können, wie die five-Geräte hergestellt werden. Ein Blick hinter die Kulissen und die Möglichkeit, den Entstehungsprozess hautnah zu erleben, machen diesen Teil des Events besonders interessant.

Erkundung des neuen Standorts

Am neuen Standort in Hüfingen erwartet die Gäste ein inspirierender Nachmittag im Showroom von five, Milon und EasymotionSkin. Dort werden Fachexperten informative Vorträge halten und exklusive Neuheiten präsentieren, die die Besucher direkt vor Ort kennenlernen können.

Den Höhepunkt des Events bildet das Heimat-Dinner ab 19:30 Uhr. Das exklusive Dinner wird durch eine anschließende Party abgerundet. Um an diesem außergewöhnlichen Tag teilzunehmen, haben Interessierte die Möglichkeit, sich bis zum 31. Januar ein Early-Bird-Ticket zu sichern.

Bildquelle: © five

Der Autor

  • Dennis Bechtel

    Dennis Bechtel studierte Germanistik und Anglistik an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf. Er arbeitete als freier Journalist und Texter in NRW und war u.a. als Marketing Specialist mit dem Schwerpunkt PR in einem Konzern tätig. Seit 2023 ist er Bestandteil des BODYMEDIA-Redaktionsteams. Er verfügt über eine Fitnesstrainer B-Lizenz und spielt leidenschaftlich gern Tennis.