FitX knackt Marke von 1 Million Mitgliedern

FitX hat im 15. Jahr der Unternehmensgeschichte die Zahl von 1.000.000 Mitgliedern erreicht. Die aktuell 105 Standorte verteilen sich über ganz Deutschland, dabei spielt die Heimatregion in NRW weiterhin eine wichtige Rolle für das Unternehmen.

Die Fitnessstudiokette FitX hat die Marke von 1 Million Mitgliedern erreicht.

„Wir sind unglaublich stolz auf die Entwicklung von FitX und diesen herausragenden Meilenstein in unserer Unternehmensgeschichte. Dass wir diese Mitgliederzahl erreicht haben, zeigt, dass das FitX-Konzept aufgeht und es die Menschen begeistert. Unsere Vision, Fitness 'For all of us' anzubieten und somit für jede und jeden zugänglich zu machen, verfolgen wir bereits von Beginn an. Allerdings ist sie selten so greifbar gewesen, wie zum jetzigen Zeitpunkt mit einer Million Mitgliedern.“ 

Markus Vancraeyenest, CEO der FitX Holding SE

Mit der Unternehmensgründung im Jahr 2009 wurde auch das erste FitX-Studio in Essen eröffnet. Seitdem ist das Fitnessunternehmen stetig gewachsen, nicht nur in Bezug auf die Mitgliederzahl. Mittlerweile beschäftigt FitX über 3.500 Mitarbeitende in ganz Deutschland und eröffnet Ende Februar das 106. Studio in Kaiserslautern.

Markus Vancraeyenest, CEO der FitX Holding SE vor dem FitX Logo
Markus Vancraeyenest, CEO der FitX Holding SE (Bildquelle: © FitX Deutschland GmbH)

Für 2024 ist außerdem die Eröffnung von vier weiteren neuen Fitnessstudios sowie die Renovierung von über 20 bestehenden Standorten geplant. Besonders stark vertreten ist FitX weiterhin in der Heimatregion, mehr als die Hälfte der Fitnessstudios liegt in NRW.

Bildquelle: © FitX 

Der Autor

  • Constantin Wilser

    Constantin Wilser ist seit 2006 in der Fitnessbranche als Redakteur tätig. Davor absolvierte er sein Bachelor-Studium der Sportwissenschaften am KIT in Karlsruhe. Seit 2019 ist er Bestandteil des BODYMEDIA-Redaktionsteams. Seit Anfang 2023 ist er Chefredakteur. In seiner Freizeit trainiert der Fußball-Fan gerne im Studio, geht laufen oder fiebert im Fußball-Stadion mit.