Fitness First schließt 18 Clubs in Deutschland

Welche Standorte betroffen sind und ob sie verkauft oder ganz geschlossen werden, ist noch unklar. Insgesamt sind mehr als 300 Mitarbeiter betroffen.

Der Markt wächst nach wie vor und die Konkurrenz war wohl zu stark. 18 unrentable Standorte der Premium-Kette Fitness First werden geschlossen. Sie haben in den letzten beiden Jahren wohl Defizite erwirtschaftet. Man möchte sich in Zukunft mehr auf Großstädte und Metropolen konzentrieren. 85 Fitness First Studios gibt es jetzt noch in Deutschland.