Fit ohne Aufwand mit dem Dynair Ballkissen® von TOGU

Ganz nebenbei am Schreibtisch sitzend den Rücken trainieren: Das Dynair Ballkissen® von TOGU ist die zeitsparende Lösung für eine Vielzahl von Problemen: Rückenschmerzen, ungesunde Haltung und mangelnde Bewegung.

Eine Gemeinsamkeit verbindet viele Menschen: Sie sitzen überwiegend am Schreibtisch und leiden an Rückenschmerzen. Dabei  befinden sie sich in einem Teufelskreis: Mangelnde Bewegung in Verbindung mit stundenlangem Sitzen gilt als Hauptgrund für Rückenbeschwerden. Dafür gibt es einen Ausweg. Ein einzigartiges Kissen ist die Lösung: das original Dynair Ballkissen® von TOGU für zu Hause oder den Arbeitsplatz.
Toni Obermaier, Inhaber des Unternehmens TOGU, hat das Ballkissen erfunden: „Meine Motivation war, mit dem Dynair Ballkissen eine platzsparende Alternative zu den großen Sitzbällen anzubieten. Das Produkt ist sicher, langlebig, bequem, überall einsetzbar und für jeden geeignet.“ Es wirkt nach dem Prinzip: draufsetzen und Rücken stärken. So einfach, so effektiv.

Wirbelsäulenmuskulatur wird unbewusst und nebenbei trainiert

Das luftgefüllte Kissen erfordert ständige Ausgleichsbewegungen. Dadurch wird die Wirbelsäulenmuskulatur trainiert, wodurch auch die Bandscheiben entlastet werden. Auch Dr. med. Gerrit Sommer, Mannschaftsarzt der Deutschen Snowboard-Nationalmannschaft, ist von dem Sitzkissen überzeugt. Er erklärt dessen Funktionsweise: „Durch seine funktionelle Form und die dynamische Anpassung kann das Dynair Ballkissen Rückenbeschwerden vorbeugen. Rumpfstabilisierende Muskeln werden durch das bewegte Sitzen aktiviert, das Gleichgewicht geschult und statische Fehlhaltungen beim Sitzen vermieden.“ Doch das Ballkissen entlastet und trainiert nicht nur den Rücken – es ist darüber hinaus auch noch bequem. Über eine Million Nutzer sind von der Wirkung des Ballkissens überzeugt. Damit gehört es zu einem der erfolgreichsten Produkte aus dem Hause TOGU.

Dynair Ballkissen® auch bei Profis im Einsatz

Das Ballkissen ist auch als Trainingsgerät einsetzbar. Anspruchsvolle Übungen verbessern die Rumpfstabilität, Koordination und Gleichgewicht. Nicht ohne Grund ist das Ballkissen bei Profi-Sportlern, etwa in Olympiastützpunkten wie Garmisch-Partenkirchen, im Einsatz.

Ausgezeichnetes Produkt für einen gesunden Rücken

Auch Rücken-Fachkräfte hat das Dynair Ballkissen® überzeugt: „Der Bundesverband der deutschen Rückenschulen e.V.“ und das „Forum Gesunder Rücken – besser leben e.V.“ hat das TOGU Produkt geprüft und empfohlen. Zudem haben unabhängige Experten aus Medizin und Wissenschaft das Ballkissen mit dem AGR-Gütesiegel der „Aktion Gesunder Rücken e.V.“ ausgezeichnet. Damit bestätigen sie das rückengerechtes Design und empfehlen es als ideales Gerät für sicheres und gesundes Rückentraining.

Training nebenbei. Foto: PR