Gegenkampagne zu den Videos der Bundesregierung

FACEFORCE startet eine hochwertige, virale Kampagne als Gegenmaßnahme zur Kampagne der Bundesregierung.

Die branchenweite Videokampagne von FACEFORCE startet unter dem Namen "Gesundheit in Zeiten von Krankheit". Die Produktionen der Bundesregierung würden der gesamten Fitness- und Gesundheitsbranche schaden, heißt es in einer Mitteilung von FACEFORCE. Zum einen würden die kündigenden Mitglieder in ihrer Haltung bestärkt, nicht aktiv an ihrer Gesundheit zu arbeiten, zum anderen wird der notwendige Zuwachs durch neue Interessenten gebremst. Die qualitativ hochwertige Videokampagne von FACEFORCE soll zeigen, dass es vor allem die Fitness- und Gesundheitsanbieter sind, die den Menschen dabei helfen, ihr Immunsystem zu stärken.
 


 

Individuelles Kampagnen-Video für Fitness- und Gesundheitsanlagen

Faceforce ermöglicht durch die Platzierung des Logos und der Studio-Kontaktdaten Fitness- und Gesundheitseinrichtungen ein individuelles Kampagnenvideo für die Kommunikation mit den Mitgliedern. Das gesamte Video "Gesundheit in Zeiten von Krankheit" sowie weitere Informationen zur Kampagne finden sie unter www.face-force.de/gesundheit-in-zeiten-von-krankheit