EuropeActive: Kai Troll ist neuer CEO

Der Vorstand von EuropeActive hat die Ernennung von Kai Troll zum neuen CEO bekannt gegeben. Er wird seine Position im April antreten. Troll verfügt über langjährige Führungserfahrung in verschiedenen Sektoren im öffentlichen, privaten und gemeinnützigen Bereich.

EuropeActive hat Kai Troll zum neuen CEO ernannt. Seine Ernennung erfolgt nach der Ankündigung im Mai 2023 durch den Geschäftsführer Andreas Paulsen, dass er 2024 zurücktreten werde. Paulsen hat seitdem zugestimmt, in einer beratenden Funktion bei EuropeActive zu bleiben. Troll wird seine Position im April 2024 antreten.

Der Vorstand von EuropeActive hob hervor, dass Trolls Führungsstil, der durch Bescheidenheit und Anpassungsfähigkeit gekennzeichnet ist, ihn zum optimalen Kandidaten macht, um die Organisation in eine neue Ära zu führen.

Durch seine Erfahrung als CEO in verschiedenen Bereichen wie Sport, NGOs, Gesundheit, Unterhaltung und Philanthropie verfügt Troll über umfassendes Fachwissen und die nötige Expertise, um die Aufgaben erfolgreich zu bewältigen.

„Ich freue mich darauf, mit allen Interessengruppen zusammenzuarbeiten, um unsere Mission voranzutreiben und einen nachhaltigen Einfluss im Gesundheits- und Fitnesssektor zu erzielen.”

Kai Troll, CEO EuropeActive

Große Erfahrung und viel Engagement

Als Unternehmensberater bei der Boston Consulting Group zu Beginn seiner Karriere war Troll Präsident und CEO von Best Buddies EMEA und Direktor bei den Special Olympics in Europa und Eurasien. Außerdem war er Mitbegründer der Geneva, Brussels, Washington und Irish International Association Forums, was ihm Einblicke in die Arbeitsweise der EU und anderer politischer Arenen auf höchster Ebene verschafft hat.

Bildquelle: © Kai Troll

Der Autor

  • Dennis Bechtel

    Dennis Bechtel studierte Germanistik und Anglistik an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf. Er arbeitete als freier Journalist und Texter in NRW und war u.a. als Marketing Specialist mit dem Schwerpunkt PR in einem Konzern tätig. Seit 2023 ist er Bestandteil des BODYMEDIA-Redaktionsteams. Er verfügt über eine Fitnesstrainer B-Lizenz und spielt leidenschaftlich gern Tennis.