Es ist wieder FIBO: Die Fitnessbranche trifft sich im Web

Wie die Fitnessbranche nach dem Lockdown wieder Fahrt aufnimmt, zeigt die FIBO@business vom 1. bis 2. Oktober. Die Premiere der digitalen FIBO setzt auf Themen rund um aktuelle Branchenthemen wie die Digitalisierung, Gesundheitsförderung und E-Commerce.

Auf der FIBO@business können sich die Besucher über die Produktneuheiten der Branche informieren, an Fachkonferenzen und Seminaren teilnehmen sowie Experten-Vorträge streamen. Die FIBO sende dabei live aus einem TV-Studio. Das Spektrum der Vorträge reicht von Bewältigungsstrategien aus der Corona-Krise bis zu visionären Trendanalysen wie die Möglichkeiten von Virtual Reality im Fitnesstraining. Für ein authentisches Messefeeling sorgen Online-Meetings und Video-Chats zwischen Ausstellern und Besuchern. Damit können kurzfristig auftretende Fragen und Anliegen in bester Messemanier direkt im persönlichen Dialog angegangen werden – so wie bei einem klassischen, stationären Standbesuch. 

Kostenfreie Tickets für Fachbesucher  gibt es hier:
Zugang zur FIBO@business gibt es für alle über den Ticketshop registrierten User kostenfrei unter www.fibo.com

Der Autor

  • Constantin Wilser

    Constantin Wilser ist seit 2006 in der Fitnessbranche als Redakteur tätig. Davor absolvierte er sein Bachelor-Studium der Sportwissenschaften am KIT in Karlsruhe. Seit 2019 ist er Bestandteil des BODYMEDIA-Redaktionsteams. Seit Anfang 2023 ist er Chefredakteur. In seiner Freizeit trainiert der Fußball-Fan gerne im Studio, geht laufen oder fiebert im Fußball-Stadion mit.