Erfolgreiches Ladies Only Festival im Europa-Park

Fitness, Tanz, Gesundheit, Beauty und Wellness

Das in Europa einmalige Ladies Only Festival lockte vom 9. bis zum 11. Januar 2015 zum zweiten Mal hunderte Damen in den Deutschlands größten Freizeitpark. Aus über 150 Workshops und Seminaren konnten die Teilnehmerinnen ihren ganz persönlichen Tagesplan erstellen. Erstmals war Motsi Mabuse, Jurorin der RTL-Show „Let’s Dance“, als Trainerin mit dabei. Mehr als 50 weitere hochqualifizierte Trainer boten unter anderem LachYoga, Pilates, Farb- und Typberatung, Ballett, West Coast Swing oder Zumba an. Das exklusiv für Frauen entworfene Festival wird im kommenden Jahr fortgeführt.

Einen individuellen Tagesplan konnten sich die Damen beim zweiten Ladies Only Festival im Europa-Park zusammenstellen. Das Programm, eine Mischung aus Wohlfühlmomenten, Trendsportarten, Fitness-Kursen, Beauty-Tipps und Wellness, hielt für jeden Geschmack das Richtige bereit. Auspowern konnten sich die Teilnehmerinnen unter anderem bei Zumba, Musclefire und Hot Hula Fitness. Spannende Mitmach-Vorträge zur gesunden Ernährung, zu Kosmetik und Körpersprache standen ebenfalls zur Auswahl. Zum Abschluss der beiden ersten Festivaltage begeisterten Showacts und große Partys die Besucherinnen.

Festivalleiter und Geschäftsführer der Tanzschule Gutmann, Matthias Blattmann: „Das Ladies Only Festival war wieder ein voller Erfolg. Jeder Workshop und auch die Seminare waren sehr gut besucht und wir verzeichnen bei den Gästezahlen eine Steigerung um fast 30% gegenüber dem Vorjahr. Besonders freut uns, dass die neuen Angebote wie ein früherer Beginn am Freitag oder die Kombi-Karte inklusive Eintritt in den Europa-Park so gut angenommen wurden.“

Auch die IFAA war mit ihren Angeboten vor Ort und stellte unter Anderem Bodega vor, eine Mischung aus Functional Training und Vinyasa Power Yoga, oder itt® („It takes two!“), wo mit einem Partner mittels dem flexiblen Crosstube gemeinsam trainiert wird.

Die dritte Ausgabe des Ladies Only Festival findet vom 8. bis zum 10. Januar 2016 statt. Tickets sind ab Mai online unter www.ladies-only-festival.com erhältlich.

Beim Line Dance tanzen die Damen einzeln eine feste Choreographie. Foto: Selina Pfrüner