easySolution goes international

Sechs Monate haben die beiden Jungentwickler Hüseyin Ongan und Sven Bude in Zusammenarbeit mit Programmierer Michael Heinrich daran gearbeitet, die Software multilingual zu machen. Nun ist es vollbracht.

Mit dem nächsten Update wird neben der deutschen auch die englische Version ausgeliefert. Durch ein kleines Softwaretool kann jede beliebige Sprache implementiert werden. Daher sucht easySolution ab Herbst diesen Jahres Vertriebspartner in den Beneluxländern, Spanien, Frankreich, Italien und der Türkei.

weitere Infos: www.easysolution.eu

 

Michael Heinrich, Hüseyin Ongan, Sven Bude (v.l.n.r.)