Dr. WOLFF präsentiert Outdoor Campus

Dr. WOLFF hat mit dem Outdoor Campus ein gesundheitsorientiertes Rücken- und Gelenkzentrum für den Außenbereich entwickelt. Elf multifunktionale Trainingsstationen ermöglichen ein funktionelles Training an der frischen Luft.

Der OUTDOOR CAMPUS von Dr. WOLFF bietet eine Möglichkeit, auch im Sommer Kunden zu binden und neue Mitglieder zu gewinnen. Spezielle Sommerkampagnen und Kombi-Angebote von Sommer- und Winterabos könnten neue Geschäftsmodelle sein. Das Konzept besteht aus den folgenden drei Modulen:

  • 1. Power – für das Krafttraining
  • 2. Core Stability – für eine kräftige Rumpfmuskulatur 
  • Mobility – Beweglichkeitstraining, Dehnung, Flexibilität

Für die Konstruktion der Geräte werden speziell vorbehandelte Stahlrohre und Edelstahl-Komponenten mit wetterfesten Holzelementen kombiniert. Die Geräte müssen nicht gebohrt werden und es sind keine Fundamente oder ein Fallschutz notwendig. Fitnessstudiobetreiber benötigen für den Outdoor Campus eine Fläche von lediglich 100 Quadratmetern. Die Trainingssteuerung kann entweder traditionell über Übungstafeln oder digital über die SONY ADVAGYM App erfolgen.

Außerdem umfasst das Dr. Wolff Konzept zur Wiederöffnung der Fitnessstudios nach der Corona-Pandemie die folgenden Bereiche:

  • Angebote im Einzel- und Gruppentrainingsbereich
  • Outdoor Reha Sport
  • Präventionskurs nach §20 SGB V
  • Outdoor BGM/BGF