Dr. WOLFF Balance-check 636 testet Stabilität

Dr. WOLFF Balance-check 636 testet Stabilität Dr. WOLFF Balance-check 636 testet Stabilität

Das Koordinationstraining spielt im zukünftigen Fitnessmarkt eine wichtige Rolle. Mit dem neuen Balance-check stellt Dr. WOLFF eine umfassende Systemlösung für Training und Testing der Körperstabilität vor. Das System besteht aus einem Therapiekreisel mit integriertem und mobilen Therapiesensor. Die softwaregesteuerte Messtechnik erfasst die Koordinationsfähigkeit, die Körperstabilität und Dysbalancen. Die einfach zu bedienende Software beinhaltet neben dem Balance-check eine Echzeitdokumentation. Diese dient der Visualisierung der Testergebnisse in verschiedenen Geschwindigkeiten sowie mit der Darstellung der Lösungsqualität und einem Spektogramm. Leichte bis anspruchsvolle Trainings- und Therapiespiele ergänzen den Leistungsumfang der Software. Ein weiterer Vorteil des Dr. WOLFF Balance-check ist die mobile Einsatzfähigkeit des Therapiesensors für eine erweiterte der Neuro- und Sportrehabilitation sowie in der Ergotherapie.

Quelle: www.dr-wolff.de » 15. Februar 2009