Die Erste Frau bei RTL Sendung Undercover Boss in Deutschland

Mrs.Sporty Geschäftsführerin Valerie Bönström auf Tuchfühlung mit den Mitarbeitern

Für die RTL-Sendung „Undercover Boss“ hat sich Mrs.Sporty Geschäftsführerin Valerie Bönström als Praktikantin in ihrem Unternehmen umgesehen. Begeistert von den Mitarbeitern, die sie getroffen hat, und voller neuer Ideen kehrt sie in die Franchisesystemzentrale zurück.  Die Sendung wird am 2. April (Montag) um 21.15 Uhr ausgestrahlt. Valerie Bönström ist nach zahlreichen Männern die erste Frau, die sich in Deutschland diesem Experiment stellt.

„Als Geschäftsführerin eines großen Franchiseunternehmens steht für mich die Zufriedenheit der Franchisepartner an erster Stelle. Dafür unternimmt Mrs.Sporty bereits vieles – und zwar mit Erfolg, wie Umfragen zeigen“, berichtet Valerie Bönström. „Genauso wichtig ist aber auch die Zufriedenheit jedes einzelnen Mitarbeiters, schließlich prägen sie ganz maßgeblich das Gesicht von Mrs.Sporty.“ Um das Mrs.Sporty Konzept einmal hautnah mit den Mitarbeitern zu erfahren, ließ sich die Geschäftsführerin auf das Experiment „Undercover Boss“ ein. „Es war eine einzigartige Chance, gemeinsam mit den Menschen, die täglich so viele Frauen von Mrs.Sporty begeistern, zu arbeiten“

Hinter Valerie Bönström liegt eine aufregende Woche. Da die Mrs.Sporty Zentrale einen sehr guten Kontakt zu allen Franchisepartnern pflegt, war vor allem der Umstand unerkannt zu bleiben zusätzlicher Stress für die Geschäftsführerin. „Ein komplettes Umstyling war nötig“, verrät Valerie Bönström. Ob ihre Tarnung während der Dreharbeiten aufgeflogen ist? „Das wird natürlich noch nicht verraten!“

Zu sehen ist die Auflösung am Montag (2. April 2012) um 21.15 Uhr bei RTL.