// etracker // Facebook Pixel

Deutsche Berufsakademie bietet EMF-Fachkunde für EMS-Anbieter

Um weiter EMS-Training gesetzeskonform anbieten zu können, sollten EMS-Anbieter ernsthaft an die Planung gehen. Denn ab dem 1.1. 2023 erfolgt die gesetzliche Umsetzung der Strahlenschutzverordnung. Die bis dahin verpflichtend zu absolvierende EMF-Fachkunde wird nun auch von der Deutschen Berufsakademie (dba) angeboten, die als Schulungsinstitution akkreditiert wurde.

Die HEC Health & Ergonomie Consulting GmbH kann ab sofort die Zertifizierungvon Personen, die vornehmlich in EMS-Studios mit Strom am Menschen arbeiten, vornehmen. Die HEC Health & Consulting GmbH hat mit Wirkung vom 21.12.2021 die Kompetenz nach DIN EN ISO/IEC 17024:2012 erhalten und ist damit akkreditierte Zertifizierungsstelle für Zertifizierung von Personal mit Fachkunde im Sinne der Verordnung zum Schutz vor schädlichen Wirkungen nichtionisierender Strahlung bei der Anwendung am Menschen (NISV).

Wie funktioniert die Personenzertifizierung und Fachkunde im Sinne der Verordnung? Hierzu muss es immer zwei Institutionen geben: die Zertifizierungsstelle und die Schulungsinstitution.

Dabei ist die Schulungsinstitution von der Zertifizierungsstelle zu akkreditieren. Die Gesetzeskraft wird aber nur dann greifen, wenn die Zertifizierungsstelle selbst von der DAKKS (Deutsche Akkreditierungsstelle) akkreditiert ist.
Dieser Sachverhalt ist bei der DAKKS akkreditierten Zertifizierungsstelle, der HEC Health & Ergonomie Consulting GmbH in Baunatal gegeben.

Diese wiederum hat die Deutsche Berufsakademie – Sport und Gesundheit (dba) – als Schulungsinstitution akkreditiert. Somit findet die Fachkunde EMF-Schulung unabhängig von der Zertifizierungsstelle an der dba statt. Die anschließende Personenzertifizierung wird dann von der HEC-Zert durchgeführt. Auch eine Anerkennung von Lehrgängen anderer Schulungsinstitutionen ist nach genauer Überprüfung durch die Zertifizierungsstelle möglich.

Ab dem 01.01.2023 dürfen nur noch Personen EMS-Training am Kunden durchführen, die über die erforderliche Fachkunde EMF verfügen und persönlich zertifiziert sind. 

 

Bildquelle: miha bodytec