Der mobile Ernährungsberater

CaloryCoach stellt neue Smartphone-App auf der FIBO in Köln vor

Das CaloryCoach-Ernährungskonzept ist ein Erfolgsmodell. Tausende Menschen haben damit in den vergangenen zwölf Jahren ihr Wohlfühlgewicht erreicht. Nun will der Ernährungsspezialist aus Hanau seine Kunden auch über das Smartphone individuell beraten – mit der neuen App „myCaloryCoach“ für iOS und Android. Präsentiert wird sie erstmals auf der FIBO, der internationalen Leitmesse für Fitness, Wellness und Gesundheit, an den Messeständen von CaloryCoach in Halle 8 (Stand B23) und Halle 4.2 (Stand A57).

„Unsere Kunden wollen aktiv und mobil sein. Das wollen wir nachhaltig unterstützen“, betont Stephanie Blair-Breetz, die Geschäftsführerin von CaloryCoach. Für eine einmalige Downloadgebühr von 2,49 Euro bekommen User die App aufs Smartphone. Ob sie bereits Mitglieder bei CaloryCoach sind oder nicht, spielt keine Rolle. Die App ist für alle, die einen nachhaltigen Erfolg beim Abnehmen erzielen wollen. „Wir haben zuvor eine ganze Reihe Fitness- und Ernährungs-Apps getestet. Oft dauerte es minutenlang, um sich zurechtzufinden und ans gewünschte Ziel zu gelangen. Mit myCaloryCoach machen wir es Usern leicht, abzunehmen und anschließend ihr Gewicht zu halten. Mit nur sechs Lebensmittelkategorien lernt der Nutzer, worauf es bei einer gesunden Ernährung ankommt und das in weniger als einer Minute – mit nur durchschnittlich sechs Klicks“, erklärt Blair-Breetz die komfortable Handhabung.

Mit wenigen Klicks zum Wunschgewicht

Der mobile Ernährungsberater begleitet die User durch den Tag. Die Kunden definieren ihre Ziele selbst. Zu Beginn geben sie ihr Wunschgewicht an. Die App zeigt, wie sie dies erreichen können. Das CaloryCoach-Prinzip: Nicht der Verzicht steht im Vordergrund, sondern die bewusste Ernährung. Für eiweißreiche Portionen, Obst, Gemüse, Vollkornprodukte aber auch Snacks und Softdrinks erhalten die User Punkte. 100 Punkte sind das tägliche Ernährungsziel. Etappensiege auf dem Weg zum Wohlfühlgewicht sind damit schnell erreicht – Schlemmertage inklusive. Das heißt: An einem Tag in der Woche essen die Kunden kalorienhaltige Kost. Dadurch wird der Stoffwechsel angekurbelt und den App-Nutzern fällt es danach leichter, sich an den vorgegebenen Ernährungsplan zu halten. Mit wenigen Klicks erhält der User alles, was er benötigt: Unter „Meine Ernährung“ gibt er an, was er am Tag getrunken und verzehrt hat. Danach werden die Punkte verteilt. „Mein Körper“ zeigt an, wie viel Kilogramm bereits gepurzelt sind. Gleichzeitig hilft die App dabei, das Gewicht dauerhaft zu halten.

App als Betreuungsgrundlage für Business-Partner

Auch die CaloryCoach Business-Partner profitieren von der neuen App und erhalten damit mobile Unterstützung. Jeder  Partner – ob „White Label“, Ernährungs- oder Franchisepartner – kann sie ganz individuell in seinen eigenen Markenauftritt einbeziehen. Die App ist Teil des erfolgreichen CaloryCoach-Konzeptes und in der Fitnessbranche einzigartig. Sie baut auf dem langjährigen Ernährungs-Know-how des Abnehmspezialisten auf und basiert auf dem bereits etablierten Stoffwechselprogramm „MetabolicBoost“ bzw. dem Erhaltungsprogramm „ProErnährung“. Gleichzeitig stärkt die App die persönliche Bindung der Kunden mit ihrem CaloryCoach-Institut oder Fitnessstudio. Sie bietet einen zusätzlichen Beratungsservice, indem User zusammen mit ihrem Trainer Körperfett und Muskelmasse kontrollieren. Wie die Business-Partner sie nutzen können, erläutern die CaloryCoach-Berater am Messestand B23 in Halle 8.

Zum zweiten Mal auf der FIBO

Im vergangenen Jahr präsentierten sich die Hanauer Ernährungsspezialisten zum ersten Mal auf der FIBO. „Wir haben tolle Erfahrungen gemacht. Deshalb wollen wir auch in diesem Jahr unsere Neuheiten auf der FIBO präsentieren“, sagt Blair-Breetz. Das Unternehmen ist in diesem Jahr sogar mit zwei Messeständen vertreten. Der Stand B23 in Halle 8 für die Business-to-Business-Beratung, der Stand A57 befindet sich in der FIBO PASSION Shopping Mall (Halle 4.2).

Screenshot: CaloryCoach