"Der Mittelstand spricht Klartext!“ – Die aktuelle Situation der Fitnessindustrie

Bei "Der Mittelstand spricht Klartext!" handelt es sich um eine Initiative der Deutschen Telekom AG. Das Redaktionsteam um den Wirtschaftsblogger Gunnar Sohn zeigt Geschichten und Gesichter des deutschen Mittelstandes. Am 23. März findet die "Nacht des Mittelstands" statt. Mit dabei sein wird Neuroathletiktrainer Niko Romm, der die Pandemie aus anderen Blickwinkeln betrachtet.

Niko Romm spricht am Dienstag, dem 23. März um 18.00 Uhr bei der "Mittelstand spricht Klartext!" über die aktuelle Situation in der Fitnessindustrie.

Dabei geht es nicht darum, alle Verfehlungen der Politik zu polemisieren. Vielmehr geht es um Anregungen, eine Pandemie aus anderen Blickwinkeln zu betrachten und zu hinterfragen, warum Sport und Training nicht im verantwortungsvollen Rahmen als ein Teil einer Lösung gesehen werden.
 

Neuroathletiktrainer Niko Romm spricht am 23. März um 18.00 Uhr bei der "Mittelstand spricht Klartext!" über die aktuelle Situation der Fitnessindustrie
 

Warum gibt es z. B. bisher keinen Leitfaden zur allgemeinen Stärkung des Immunsystems? Sowohl mit dem gesunden Menschenverstand, als auch mittlerweile durch erste Studien ist belegt, dass Menschen mit einem starken Immunsystem signifikant weniger schwere Krankheitsverläufe haben.

Getreu dem Motto: „In jeder Krise steckt auch eine Chance“, geht es natürlich auch darum, als Unternehmer proaktiv nach kreativen Lösungen zu suchen. Ist das Produkt Fitness überhaupt zu digitalisieren

Weitere Informationen zu "Der Mittelstand spricht Klartext!" finden Sie hier