Der Höhepunkt im Club

New Yorker Fitness-Center bietet Orgasmus-Workout an

In einem New Yorker Fitness-Center erreichen weibliche Besucher nur durch ein spezielles Workout angeblich einen Orgasmus-ähnlichen Zustand. Wie die "New York Post" berichtet, entstehe der als "Coregasmus" bezeichnete Effekt durch eine anstrengende Folge aus Übungen im Hüft- und Unterleibsbereich. Der Trainer des New Yorker Gyms kann durch das außergewöhnliche Programm steigende Zahlen weiblicher Interessenten verbuchen, nicht zuletzt durch den provokanten Werbeslogan "Wenn du noch nie einen Coregasmus hattest, frag nach Michael, er wird dir zeigen wie du einen bekommst".

Eine seiner Kundinnen, die laut eigener Aussage durch das Training bis zu zweimal im Monat einen Coregasmus bekommt, beschreibt das motivierende Gefühl als "identisch zu einem Orgasmus während dem Sex". Nicht alle Kundinnen sind jedoch offen für die Erfahrung. Viele beenden das Training kurz vor dem befriedigenden Endergebnis, um keine Aufmerksamkeit in dem auch von Männern besuchten Fitness-Center zu erregen.

Foto: Horn-Verlag