Cube Sports und Velamed kündigen Partnerschaft an

Die Partnerschaft zwischen Cube Sports und Velamed bietet Physiotherapeuten, Trainern und Sportwissenschaftlern fortschrittliche Behandlungsoptionen zur Steigerung der Bewegungseffizienz und gezielten Optimierung der Muskelfunktion.

Die Synergie aus flexiblen Multifunktionswänden von Cube Sports und der EMG-Technologie von Velamed ermöglicht neben der Analyse auch ein gezieltes Biofeedbacktraining, das auf die individuellen Bedürfnisse jedes Patienten zugeschnitten ist. Therapeuten können nun die Muskelaktivität in Echtzeit überwachen, während ihre Patienten sich an der modularen Trainingslandschaft bewegen. Dies eröffnet neue Wege, um die Effizienz therapeutischer Übungen zu steigern und gleichzeitig fundierte Einblicke in die muskuläre Funktion zu erhalten.

Übungen und Pakete für den sofortigen Einsatz

Im Zuge des Starts dieser Kooperation, stellen die beiden Unternehmen eine speziell entwickelte Testbatterie vor, welche die synergetische Anwendung der EMG-Technologie in Verbindung mit der Multifunktionswand demonstriert. Zusätzlich werden maßgeschneiderte Pakete angeboten, die sowohl das EMG-System inklusive Kraftsensor, als auch die multifunktionale Trainingswand samt passender Adaptionen beinhalten, sodass Therapeuten unmittelbar von einem vollständigen, einsatzbereiten Set-up profitieren können.

Diese Komplettlösungen sind so konzipiert, dass sie eine nahtlose Integration in bestehende Praxisabläufe ermöglichen und den sofortigen Einsatz in der patientenzentrierten Therapie gewährleisten.

Bildquelle: © Cube Sports GmbH 

 

Der Autor

  • Constantin Wilser

    Constantin Wilser ist seit 2006 in der Fitnessbranche als Redakteur tätig. Davor absolvierte er sein Bachelor-Studium der Sportwissenschaften am KIT in Karlsruhe. Seit 2019 ist er Bestandteil des BODYMEDIA-Redaktionsteams. Seit Anfang 2023 ist er Chefredakteur. In seiner Freizeit trainiert der Fußball-Fan gerne im Studio, geht laufen oder fiebert im Fußball-Stadion mit.