// etracker // Facebook Pixel

clever fit eröffnet erstes Fitnessstudio in Rumänien

Mit Rumänien zählt nun ein weiteres Land zur clever fit Community. In Bukarest eröffnete am 19. November auf einer Fläche von 1.446 m² das erste Studio der Franchisefitnesskette in der rumänischen Hauptstadt.

Das clever fit Fitnessstudio liegt im Bukarester Stadtteil Bucureștii Noi und dort im neu gebauten Einkaufszentrum „AFI City“. Der Monatspreis für eine Mitgliedschaft liegt zwischen 30 und 50 Euro unter der rumänischen Konkurrenz. 

Betreiber des clever fit Fitnessstudios in Bukarest ist Simona Geimer-Viman. Die gebürtige Pfälzerin, die seit 2006 in Rumänien lebt, betreibt das Studio mit ihrem Mann. Als Branchenfremde sehen sie und ihr Mann, mit dem Sie die ADIVI GIMS gemeinsam führt, einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil im Schulterschluss mit einer starken Marke.

Da sie und ihr Mann beide nicht aus der Fitnessbranche kommen, so Simona Geimer-Viman, möchten sie ihre Expansion in Rumänien klug vorantreiben. Gleichzeitig betont sie, dass sie sich ungern von eigenen Anfangsfehlern in der Initialphase ausbremsen lassen wollen und deshalb auf ein bereits etabliertes System wie clever fit setzen.

 „Wir haben uns bewusst dafür entschieden, in die rumänische Fitnessbranche zu investieren. Seit wir hier leben, treiben wir regelmäßig Sport, hauptsächlich Kraft- und Ausdauertraining im Sportstudio. Über die Jahre haben wir hautnah die Sportbranche auf dem rumänischen Markt erleben und beobachten können. Wellness, gesunder Lifestyle und Fitness sind zu einem aufstrebenden Markt in Rumänien herangewachsen, da wollten wir mit dabei sein.“

Simona Geimer-Viman, Betreiberin des 1. clever fit in Bukarest

Um alle Kinderkrankheiten auszumerzen, so Simona Geimer Viman, fand am 19. November ein sogenanntes Soft Opening statt. Die große Eröffnung ist für Ende Januar geplant. Derzeit, so die Betreiberin weiter, wird das Feedback der clever fit Ambassadeure genutzt, um Prozesse weiter zu optimieren.

„clever fit Rumänien ist auch für uns ein wichtiger Meilenstein auf unserer Road to 1000. Wir wollen eine internationale Weltmarke werden, umso mehr freut es uns, dass wir jetzt auf so starke Franchisepartner in der rumänischen Hauptstadt setzen konnten.“

Alfred Enzensberger, Gründer und CEO clever fit

 

 

Bildquelle: clever fit GmbH