Behörde warnt vor gefährlichem Abnehmpräparat

Wegen gravierender gesundheitlicher Folgen warnt das Bayerische Landesamt für Gesundheit (LGL) vor dem illegalen Schlankheitsmittel "Ultra Effect". Untersuchungen des LGL hätten gezeigt, dass in dem als "natürlich" deklarierten Mittel zwei nicht angegebene Wirkstoffe enthalten sind, für die vielfältige Nebenwirkungen und Anwendungsbeschränkungen bekannt sind, teilte die Erlanger Behörde am Donnerstag mit. Der Wirkstoff Sibutramin könne Blutdruck und Herzfrequenz erhöhen sowie Schlaflosigkeit, Übelkeit und Angstgefühle verursachen. Die Einnahme von Rimonabant könne Angst, Depressionen und eine erhöhte Suizidneigung zur Folge haben.