Basisch über die Alpen

P. Jentschura stellt Zielverpflegung und Frühstück bei der der TOUR-Transalp

Die Marke P. Jentschura ist zum dritten Mal in Folge offizieller Partner der Schwalbe-TOURTransalp. Bei Europas spektakulärstem Rennrad- Etappenrennen, zu dem am Sonntag rund 1.200 radsportbegeisterte Jedermänner aus 29 Nationen aufgebrochen sind, stellt das Unternehmen aus Münster das Frühstück und die Zielverpflegung. Bei dem Event mit dabei: Das P. Jentschura-Fahrerteam bestehend aus Annika Wechner (im Foto mit Roland Jentschura zu sehen) und Karin Gruber.

Mit insgesamt 917,32 Kilometern und 19.553 Höhenmetern bietet die neunte TOUR-Transalp die längste Kilometeranzahl ihrer Geschichte und stellt in Verbindung mit den Höhenmetern höchste Ansprüche an die Kondition. In sieben Tagesetappen geht es vom deutschen Startort Sonthofen über 22 Pässe der österreichischen und italienischen Alpen bis nach Arco, unweit des Gardasees gelegen. P. Jentschura „supportet“ zudem die Craft Bike Transalp. Das bekannteste und bedeutendste Mountainbike- Event der Welt findet vom 16. bis zum 23. Juli statt und führt die Teilnehmer über acht Etappen mit 670,25 Kilometern und 21.504 Höhenmetern von Mittenwald nach Riva am Gardasee.

Kontakt: Jentschura International GmbH | Dülmener Straße 33 | 48163 Münster | www.p-jentschura.com

Annika Wechner und Roland Jentschura. Foto: PR/P. Jentschura